Begleitung Schwerkranker und Sterbender

Hospizbewegung - Leben bis zuletzt

Viele Menschen wünschen sich, ihre letzte Lebenszeit in ihrer vertrauten Umgebung mit ihnen zugewandten Menschen zu verbringen.
Ehrenamtlich tätige und geschulte Frauen und Männer der Hospizbewegung Weingarten - Baienfurt - Baindt - Berg wollen Schwerkranke und Sterbende sowie deren Familien und Freunde in diesem Prozess unterstützen und begleiten durch:

- Gespräche
- stundenweises Da sein zur Entlastung der Angehörigen, wenn nötig auch nachts
- Eingehen auf die Wünsche und Bedürfnisse der Schwerkranken und Sterbenden
- Begleitung der Angehörigen und Freunde

Die Begleitung erfolgt unabhängig von weltanschaulichen und religiösen Überzeugungen und ist kostenlos. Verschwiegenheit ist für die Hospizbewegung selbstverständlich.

Persönlich erreichbar:

Hospiz Ambulant
Vogteistr. 5
88250 Weingarten
Mo. 16 - 18 Uhr, Mi. 11 - 13 Uhr, Donnerstag 11 - 14 Uhr
und nach Vereinbarung

Tel. 0751/18056382
Tel. 0160/96207277
Flyer (265,8 KB)
Mail: hospiz-weingarten@freenet.de
www.hospizbewegung-weingarten.de

powered by KIRU