Burgeis (Italien)

Kleine Partnergemeinde mit viel Charme

Entstehung der Partnerschaft 
Aufbauend auf der historischen Verbindung zum Kloster Weingarten, entstand im Jahr 1959 die Freundschaft mit der Fraktion Burgeis im Oberen Vinschgau. Die Anfänge waren geprägt von Hilfsaktionen des Kulturwerks Südtirols in die Großgemeinde Mals mit dem Ortsteil Burgeis. Zwischen Weingarten und Burgeis entwickelte sich eine Städtefreundschaft, die in zahlreichen Besuchen über Jahre gefestigt wurde.

Informationen und Sehenswürdigkeiten
  • Burgeis ist eine Fraktion der Gemeinde Mals
  • mit ca. 850 Einwohnern die kleinste Partnergemeinde
  • der Ort liegt auf 1.216 m ü.M.
  • Nahe des Ski- und Wandergebietes "Watles"
  • Benediktinerkloster Marienberg
  • Fürstenburg
powered by KIRU