Freundeskreis Mantua-Weingarten

Gelebte Städtepartnerschaft

Historie und Ziele 
Der Freundeskreis Mantua-Weingarten wurde am 8. Mai 2001 gegründet, nachdem bereits im Jahr 1998 die Städtepartnerschaft mit Mantua geschlossen wurde. Der Freundeskreis trägt dazu bei, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger die Chance erhalten, z.B. durch Bürgerreisen oder die Organisation von Veranstaltungen die Kultur unserer Freunde aus Mantua und Umgebung kennen zu lernen.

Begegnungen und Aktivitäten 
  • Bürgerreisen und Mitgliederreisen
  • Konzerte und Ausstellungen
  • Sprachkurse und Italienischkonversation
  • Vorträge
  • Aperitivo Mantovano (früher Stammtisch)

Rückblick


Impressionen Blutfreitag 2016

Aus Mantua nahmen wieder zahlreiche Vertreter von Stadt, Kirche und Freundeskreis am diesjährigen Blutfreitag in Weingarten teil. Läufer Luciano Rossi ist sogar zu Fuß in sieben Tagen von Mantua nach Weingarten gelaufen. Am Nachmittag hat der Freundeskreis die Gäste aus Mantua, Blumenau und Bron sowie alle Mitglieder zu einem "aperitivo musicale" ins Schlössle eingeladen. Bilder finden Sie hier.


Drachenfest in Mantua

In der Kulturhauptstadt Italiens 2016, unserer Partnerstadt Mantua, fand am 08.Mai das siebte Festa degli aquiloni statt. Mantuas Drachenfest. Auf dem Campo di Canoa am Ufer des Lago inferiore herrschte Ostwind vor, der die Drachen vor der wunderschönen Kulisse des historischen  Mantuas  stehen, schaukeln, sinken und emporschießen ließ, denn immer wieder verschwand urplötzlich der Wind, brauste unerwartet stark wieder auf, oder wechselte radikal die Richtung. Reaktion und Kondition waren gefragt, also durchaus ein sportliches Unterfangen für die Aktiven.
Das "Centro di Aiuto alla Vita" di Mantova, allen voran die rührige Präsidentin Marzia Bianchi, hatte das Fest wieder bestens organisiert, und konnte sich über zahlreiche große und kleine Besucher freuen. Wie immer wurden  Mantuaner Spezialitäten angeboten. Livemusik, Bastelaktionen für Kinder und vieles mehr standen auf dem Programm.
 
Unser Duo, die" aquilonisti di Weingarten", genoss das tolle Wetter und freute sich über die herzliche Gastfreundschaft, mit der wir jedes Mal in Mantua aufgenommen werden. Der Blutfreitag lag ja grade mal zwei Tage zurück, und so war es sicherlich eine rekordverdächtig kurze Pause, des Wiedersehens mit vielen Mantuanern, die zuvor in Weingarten gewesen waren.
Die Saat des Drachenfestes in Mantua scheint aufzugehen und sich in der italienischen Drachenszene rumzusprechen, denn es waren Drachenleute aus Brescia, Verona, Bergamo, Treviso und Basano di Grappa angereist, und allen hat´s gefallen.
 
Ciao al prossimo anno! - verabschiedeten sich alle untereinander.
 
Ein Dankeschön an die Stadt Weingarten, die sich an den Reisekosten in unsere Partnerstadt beteiligt hat.
 
Text und Fotos: Eckard Schaaf
 


Sprachkurs in Mantua

Sprachreise Juni 2016

Neun Weingartner besuchten vom 12.6. - 19.6. einen Sprachkurs in Mantua. Mit vielen schönen Erinnerungen an Weingartens Partnerstadt und interessanten Begegnungen kehrten sie zurück.
Vom 18.9. - 25.9. gibt es dieses Jahr nochmal eine Sprachreise nach Mantua.
Die Termine im nächsten Jahr sind vom 11.6. - 18.6. 2017 und vom 17.9. - 24.9. 2017 Interessenten an Sprachkursen in Mantua können sich an Margret Welsch wenden. Tel.: 0751/48357, E-Mail: samwel@t-online.de
 


powered by KIRU