Oberbürgermeister

Parteilos und bürgernah

Seit dem 30. August 2008 ist Markus Ewald Oberbürgermeister der Stadt Weingarten.
Er ist für eine Amtszeit von acht Jahren gewählt.
Der Oberbürgermeister leitet die Verwaltung und ist gleichzeitig Vorsitzender des Gemeinderates.


Zur Person

  • Geboren in Villingen am 20. Juni 1964

Studium

  • 1984-1986: Fachhochschule für Wirtschaft und Technik: Europäisches Studienprogramm für Betriebswirtschaft (ESB), Reutlingen
  • 1986-1988: Centre d`Etudes Supérieures Européennes de Management (CESEM), Reims, Frankreich
  • Abschluss: Europäischer Diplombetriebswirt (FH)

Beruflicher Werdegang

seit 2008: Oberbürgermeister der Stadt Weingarten
  • 2004-2008: Bürgermeister der Stadt Bad Urach
  • 2000-2001: ABB Airport Technologies, Frankfurt/Main
  • 1997-1999: Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt/Main
  • 1992-1997: Treuhandanstalt, Berlin
  • 1990-1992: Deutsche Lufthansa AG: Konzernstrategie und -controlling, Frankurt, Köln
  • 1988-1990:
    Group Towers Perrin, Unternehmensberatung, Paris

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Kreistags
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Technischen Werke Schussental (TWS)
  • Mitglied im Aufsichtsrat des Körperbehindertenzentrums Oberschwaben (KBZO)
  • Mitglied im Europaausschuss des Deutschen Städtetags
  • Stellvertretendes Verwaltungsmitglied der Kreissparkasse
  • Mitglied im Kuratorium der Akademie der Diözese Rottenburg
  • Mitglied des KVJS
  • Mitglied im Regionalverband

powered by KIRU