Museum für Klosterkultur

Sonderausstellungen


Die Sonderausstellung wird bis 30. Juni 2019 verlängert!

Der Blutfreitag in alten Bildern und Fotos

Im oberschwäbischen Jahresablauf ist das größte religiöse Fest: der Blutfreitag. 1529 wird von der Teilnahme der Reiter der Reichsstadt Ravensburg berichtet. Es heißt dort, die Prozession gäbe es  "von alters her". 1094 kam das hl. Blut - Erde mit Blut vermischt - durch eine Schenkung der Welfin Judith ans Benediktinerkloster. Seit dieser Zeit entwickelte sich der Blutritt zur größten Reiterprozession Europas, wenn nicht gar der Welt.
Flyer "Der Blutfreitag in alten Bildern und Fotos" ((2,512 MB))


Informationen zu vergangenen Sonderausstellungen:

"O du fröhliche"
Weihnachtskrippen und Jesuleinverehrung

30.11.2018 – 3.3.2019
Flyer "O du fröhliche" ((2,106 MB))
 
Das kleine und große Andachtsbild
18.05.2018 – 30.09.2018
Flyer "Das kleine und große Andachtsbild" ((2,89 MB))

"Die Klosterarbeiten des Jürgen Hohl"
 10.11.2017 bis 2.4.2018
 Flyer "Die Klosterarbeiten des Jürgen Hohl" ((2,205 MB))

"Perle für Perle gleitet durch die Finger" 
Der Rosenkranz, das Gebet zu Maria
Geschichte und Vielfalt

 21.4.2017 bis 1.10.2017
 Flyer "Perle für Perle gleitet durch die Finger" ((1,904 MB))

"Im Kreuz ist Heil"
4.11.2016 bis 19.3.2017
Flyer "Im Kreuz ist Heil" ((7,602 MB))

"Kostbarkeiten aus dem ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Baindt"
29.04.2016 bis 03.10.2016
Flyer "Kostbarkeiten aus dem ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Baindt" ((1,607 MB))

"Die Weihnachtskrippen des Jürgen Rauch"
13.11.2015 bis 7.2.2016
Flyer "Die Weihnachtskrippen des Jürgen Rauch" ((1,17 MB))

"Kostbarkeiten aus dem ehemaligen Benediktinerkloster Isny"
6.6.2015 bis 4.10.2015
Flyer "Kostbarkeiten aus dem ehemaligen Benediktierkloster Isny" ((2,171 MB))

"Oh, Maria hilf" - Mariendarstellungen in Bild und Figur im Wandel der Zeit
24.10.2014 bis 1.3.2015
Flyer "Oh, Maria hilf" ((1,753 MB))

powered by ITEOS