Weingartener Spielzeit

Grossartige Kunst live erleben

Im September 2017 beginnt die neue Weingartener Spielzeit.

Die Spielzeit 2017 / 2018 (2,814 MB) ist gespickt mit zahlreichen musikalischen, schauspielerischen und tänzerischen Höhepunkten. Lassen Sie Ihre Sinne durch das vielfältige Programm verzaubern. Hören, sehen und fühlen Sie die Genüsse, die unsere Veranstaltungen wie Orchesterkonzerte, Opern, Ballett, Crossoverkonzerte, Klavierkonzerte, Operetten und Schauspiele in Weingarten bieten.

Mit einem KULTURKREIS- oder Konzert-Abonnement können Sie den Alltag bei einem erstklassigen Kultur-Programm hinter sich lassen. Wir sorgen für beste Unterhaltung auf gewohnt hohem Niveau.

Unsere nächste Veranstaltung:

Klangräume - Raumklänge

Sa, 03. Juni 2017, 20 Uhr, Basilika Weingarten
                       

Klangräume - Raumklänge
SWR Vokalensemble Stuttgart

Marcus Creed Leitung

Samuel Barber (1910-1981): Agnus Dei
Anton Bruckner (1824-1896): Ave Maria; Christus factus est; Salvum fac populum tuum; Locus iste; Pange Lingua
Heitor Villa-Lobos (1887-1959): Bendita sabedoria. Sechs Bibelsprüche für gemischten Chor a capella
Charles Ives (1874-1954): Psalm 67 für vierstimmigen Chor a capella; Psalm 24 für achtstimmigen Chor a capella

Lassen Sie sich verzaubern von einem Programm, das Kathedralen zum Klingen bringt und innere Räume öffnet. Den Ausgangspunkt bilden Anton Bruckners Chormotetten, der den alten Meistern die Kunst der vokalen Klangregie abgelauscht hat und sie mit der Harmonik und den Steigerungsmitteln der romatischen Sinfonik verbindet und damit das Tor zur Moderne aufgestoßen hat. Aus größter Einfachheit und Schlichtheit kommend erweitert Bruckner die Klangräume der Chorstimmen bis zu orchestraler Wirkung und führt die dass auf melodischem und harmonischem Gebiet wieder zurück in die Intimität der engen und tiefen Lage.

32 / 28 / 24/ 18 €


powered by KIRU