Weingartener Spielzeit

Grossartige Kunst live erleben

Im September 2018 beginnt die neue Weingartener Spielzeit.

Die Spielzeit 2018 / 2019 (3,391 MB) ist gespickt mit zahlreichen musikalischen, schauspielerischen und tänzerischen Höhepunkten. Lassen Sie Ihre Sinne durch das vielfältige Programm verzaubern. Hören, sehen und fühlen Sie die Genüsse, die unsere Veranstaltungen wie Orchesterkonzerte, Opern, Ballett, Crossoverkonzerte, Klavierkonzerte, Operetten und Schauspiele in Weingarten bieten.

Mit einem KULTURKREIS- oder Konzert-Abonnement können Sie den Alltag bei einem erstklassigen Kultur-Programm hinter sich lassen. Wir sorgen für beste Unterhaltung auf gewohnt hohem Niveau.


Unsere nächste Veranstaltung:

Avi Avital & Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

Montag, den 24.09.2018 um 20:00 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben in Weingarten
                
Avi Avital & Würrtembergisches Kammerorchester Heilbronn

Johann Sebastian Bach
(1685-1750): Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur
Avner Dorman (1975): Konzert für Mandoline und Streichorchester
Sulkhan Tsintsadze (1925-1991): Sechs Miniaturen nach georgischen Volksliedern
Manuel de Falla (1876-1946): Danse Espagnole aus der Oper "La Vida Breve" u.a.

Avi Avital Mandoline
Case Scaglione Leitung

Die sechs Miniaturen des Komponisten und Celisten Sulkhan Tsintsadze sind von der georgischen Volksmusik seiner Heimat wie auch von der Musik Schostakowitschs beeinflusst und wurden von Avi Avital für Mandoline und Streicher bearbeitet. Als drittes Stück spielt Avi Avital den berühmten spanischen Tanz aus der Oper "Das kurze Leben" von Manuel de Falla, bearbeitet von Matan Porat, in dem Elemente andalusischer Folklore erklingen.

Karten im Vorverkauf in der Tourist-Information Weingarten, Münsterplatz 1, Tel: 0751 405-232 oder online unter www.reservix.de zu 38 / 32 / 26 / 20 Euro.


powered by ITEOS