Sportlerehrung: Erfolgreiche Athletinnen und Athleten gesucht!

Auch in diesem Jahr suchen der Sportverband und die Stadt Weingarten wieder nach den erfolgreichsten Sportlerinnen, Sportlern und Mannschaften. Noch bis zum 15. Januar 2019 nimmt die Stadtverwaltung Vorschläge für besondere sportliche Leistungen im Jahr 2018 entgegen.

Archivbild: Jakubek

Bei Vereinen aus Weingarten, die unter dem Dach des Sportverbandes organisiert sind, übernimmt diese Meldung in der Regel der Sportverband selbst. Den Besten ihrer Klasse winken Auszeichnungen bei der Sportlerehrung am 13. März 2019 im Kultur- und Kongresszentrum, im Idealfall sogar die Wahl zur Sportlerin oder zum Sportler des Jahres. Nach den Richtlinien des Sportverbandes ist eine Auszeichnung in folgenden Fällen möglich: Für eine Ehrenplakette in BronzeZweiter bis dritter Platz bei einer offiziellen Meisterschaft auf LandesebeneVierter bis sechster Platz bei einer Deutschen/Europa- oder WeltmeisterschaftBeim Aufstieg einer Mannschaft in die höchste LandesklasseBei Berufung in eine Auswahlmannschaft auf Landesebene
(Bei Mannschaften erhalten die Teilnehmer eine Plakette und eine entsprechende Urkunde) Für eine Ehrenplakette in SilberErster Platz bei einer offiziellen Landesmeisterschaft oder Aufstellung eines anerkannten LandesrekordsZweiter bis dritter Platz bei einer Deutschen/Europa- oder WeltmeisterschaftBeim Aufstieg einer Mannschaft in die höchste BundesklasseBei Berufung in eine Auswahlmannschaft auf Bundesebene
(Bei Mannschaften erhalten die Teilnehmer eine Plakette und eine entsprechende Urkunde) Für eine Ehrenplakette in GoldErster Platz bei einer Deutschen/Europa- oder WeltmeisterschaftFür Mannschaften: Nach dreimaligem Verbleib in der höchsten Spielklasse
 Kinder und Jugendliche von 12 bis 18 JahrenMit einer Ehrenurkunde mit entsprechendem Text und Sachgeschenk, werden Kinder und Jugendliche im Regelfall im Alter von 12 bis 18 Jahren für Einzel- und Mannschaftsleistungen ausgezeichnet. Die einzelnen Wettbewerbe müssen mit mindestens drei Teilnehmern besetzt sein. Die Auszeichnung kann jährlich erfolgen. Bei Erringen von Platz 4-6 einer offiziellen LandesmeisterschaftErster bis dritter Platz bei einem auf Bundes- oder Landesebene ausgeschriebenen Turnier, das überregionale Bedeutung hatErster bis dritter Platz bei verschiedenen Wertungen der jeweiligen Spitzenverbände auf Landes- oder BundesebeneMannschaften können bei Erringen einer Meisterschaft geehrt werden (im Regelfall ab der C-Jugend und im Bereich ab Bezirksebene)Werden Leistungen in einer Aktivenklasse erbracht, so ist die Regelung für Aktive anzuwenden.
 BehindertensportEs werden die gleichen Richtlinien angewandt. Vorschläge für Auszeichnungen nimmt die Stadtverwaltung in schriftlicher Form und unter Angabe der besonderen sportlichen Leistung bis zum 15. Januar 2019 entgegen. Kontakt: Stadtverwaltung, Abteilung Bildung, Sport, Vereine, Kirchstraße 1, 88250 Weingarten, E-Mail: a.nigsch@weingarten-online.de

(Erstellt am 05. Dezember 2018)
powered by ITEOS