Anmeldung für Stadtfest-Flohmarkt ist erforderlich

Beim Stadtfest-Flohmarkt gibt es in diesem Jahr eine Neuerung: Wer an dem Flohmarkt am Samstag, 25. August, und Sonntag, 26. August, teilnehmen möchte, muss sich vorher anmelden. Wie im letzten Jahr umfasst das Marktgebiet die Gartenstraße, die Gablerstraße und die Straße Am Stadtgarten.

Flohmarkt Stadtfest

Die Anmeldung ist ab sofort und bis 15. Juni über ein Anmeldeformlar möglich. Die Standgebühr beträgt für einen Tag 8 Euro pro laufendem Meter und für beide Tage 12 Euro pro laufendem Meter. Die Marktzeiten sind am Samstag von 7 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Das Sicherheitskonzept sieht auch in diesem Jahr wieder Straßensperrungen an den Zufahrten ins Festgelände vor. Um einen reibungslosen Ablauf, insbesondere für die An- und Abfahrt mit Fahrzeugen zu gewährleisten, werden die Flohmarktbeschicker vorab über die organisatorischen Details informiert.Der Kinderflohmarkt findet am Samstag von 9 bis 18 Uhr im Stadtgarten statt. Hierfür ist keine Anmeldung notwendig, und es fallen auch keine Standgebühren an. Bezüglich der Zufahrt mit Fahrzeugen gelten dieselben Regelungen wie beim großen Flohmarkt.Das Anmeldeformular sowie die Bedingungen für die Platzzuweisung stehen hier zum Download bereit.

powered by KIRU