Italienischkurs in den Sommerferien mit Dozentin aus Mantua

Die VHS Weingarten bietet mit dem Freundeskreis Mantua-Weingarten in den Sommerferien Italienischkurse mit einer Dozentin aus Mantua an. Städtepartnerschaft wird so über den Spracherwerb gepflegt und intensiviert. Die Kurse sind im neuen Programmheft auf Seite 67 und 69 beschrieben.
Francesca Ghizzardi wird in der Woche vom 27.8. - 31.8.2018 zwei Intensivkurse geben. Die Dozentin aus Weingartens Partnerstadt Mantua arbeitet seit über 20 Jahren auch als Dolmetscherin und Übersetzerin und hat auch in Mantua bereits viele Sprachkurse für Mitglieder aus dem Freundeskreis Mantua-Weingarten durchgeführt. 
 
Italienisch für Anfänger Nr. M4091-011 
findet vom 27.8. - 31.8.2018 täglich von 17.30 - 20.00 Uhr statt. Der Kurs richtet sich an Anfänger/innen, die Lust haben, die italienische Sprache näher kennenzulernen. Die Teilnehmer/innen werden neben Grammatik-Grundkenntnissen lernen, sich vorzustellen, im Restaurant zu bestellen, Zimmer zu reservieren, und sich mit Menschen vor Ort über allgemeine Themen zu unterhalten. 
VHS-Geschäftstelle, Heinrich-Schatz-Str. 16, Raum 2,
48 Euro (gültig ab 7 Teilnehmenden),
54 Euro, keine Ermäßigung (gültig bei 6 Teilnehmenden),
60 Euro, keine Ermäßigung (gültig bei 5 Teilnehmenden)
Das Lehrbuch „Con Piacere Nuovo A1“  wird den Teilnehmer/innen kostenlos vom Klett Verlag zur Verfügung gestellt.
 
 
Italienisch-Conversazione , Nr. M4092-051 
findet vom 27.8. - 31.8.2018 täglich von 9.30  - 12.00 Uhr statt. Der Kurs ist für Teilnehmer/innen gedacht, die schon über Italienischvorkenntnisse verfügen und hauptsächlich die mündlichen Kompetenzen verbessern wollen. Im Kurs wird man sich über Themen der italienischen Kultur und der Aktualität unterhalten, die zurzeit in Italien besonders brisant sind.
VHS-Geschäftsstelle, Heinrich-Schatz-Str. 16, Raum 2,
48 Euro (gültig ab 7 Teilnehmenden),
54 Euro, keine Ermäßigung (gültig ab 6 Teilnehmenden),
60 Euro, keine Ermäßigung (gültig ab 5 Teilnehmenden) Gebühren zzgl. 5 Euro Kopierkosten
 
Zuschussmöglichkeit: Für Mitglieder des Freundeskreises Mantua-Weingarten kann ein städtischer Zuschuss in Höhe von 15 Euro pro Person gewährt werden. Bitte wenden Sie sich nach Beendigung des Kurses mit Vorlage Ihrer Teilnahmebestätigung an Marion Erne, Tel. 0751/405114
Anmeldung über die VHS


Mitgliederversammlung 2017

Die Mitgliederversammlung fand am 24. November im großen Sitzungssaal des Amthauses in Weingarten statt....weiterlesen (600,6 KB)


Der Freundeskreis trauert um Annelie Öhlschläger

Die langjährige Vorsitzende des Freundeskreises Mantua-Weingarten ist ihrer schweren Krankheit erlegen
Was Annelie Öhlschläger anpackte, tat sie mit Leidenschaft. Europa war ihr Lebensthema. Ob als Europareferentin der Europaklasse am Institut für Soziale Berufe (IfSB) oder als Mitbegründerin und Vorsitzende des Freundeskreises Mantua Weingarten. Europa näher zusammenbringen, dafür brannte Annelie Öhlschläger. Dem Freundeskreis Mantua-Weingarten stand sie von 2005 bis 2011 vor. In ihrer Ära erlebte die Städtepartnerschaft eine Blütezeit mit großen Ausstellungen, Konzerten, Schüleraustausch und Ausweitung der Kontakte in die Gonzagastadt. Annelie Öhlschläger konnte Menschen begeistern und gewinnen mit ihrer offenen, zugewandten Art. „Sie hat Weingarten in Mantua bekannt gemacht“, würdigte sie ihr Nachfolger Rainer Gartenschläger. Der Freundeskreis zehrt durch ihren immensen Einsatz bis heute von ihrem Erbe, zu dem auch die Partnerschaft zwischen dem KBZO und dem „Casa del Sole“ gehört. 28 Jahre war die Diplompädagogin Dozentin am IfSB. Die gebürtige Aalenerin, die seit 1983 mit ihrer Familie in Weingarten lebte, initiierte dort 2001 die Europaklasse, die angehenden Erzieherinnen Praktikas im Ausland und damit die Erweiterung des Horizontes über Landesgrenzen hinaus ermöglicht.
Für ihr interkulturelles und interreligiöses Engagement wurde sie 2008 mit der Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.
Annelie Öhlschläger verstarb am 1. September im Alter von 65 Jahren an den Folgen ihrer schweren Krankheit. (Text: Margret Welsch)


powered by KIRU