In Nessenreben: 12. Schussental Nordic Walkathon

Am Sonntag, 23. April, ist das Event, das im Schussental ein jeder kennt. Nur noch wenige Tage – wir freuen uns schon auf den 12. Walkathon.

Nordic Walkathon
Der Schussental Nordic Walkathon - das Sportevent für die ganze Familie. (Bild: Reiner Jakubek)

Ganz egal, was das Wetter macht, dieses Jahr wird mitgemacht. Ab 8 Uhr sind wir im Freibad bereit und hoffen auf viele nette Leut'. Kommt zahlreich und bringt mit, wer laufen mag, das wird bestimmt ein toller Tag! Ob große Strecke oder kleine, ob mit Steigung oder keine, für Jung und Alt, für Dick und Dünn - hier ist für jeden etwas drin. Die Familienrunde (4 km) kann jeder laufen, denn das geht fast ohne zu schnaufen! Die Kinder können hier Preise gewinnen, wenn sie gesammelte „Schätze“ ins Ziel uns bringen. Auch den Welfenlauf (7 km) kann man gemütlich gehen, dabei Löwenzahnwiesen und blühende Bäume sehen. Sportlicher ist der SZ-Lauf (10,5 km), da geht´s hoch bis zum Lindele rauf, ins Lauratal hinunter, zum steilen Anstieg - der macht so richtig munter! Wer das Ganze zweimal macht, der hat mit ordentlicher Kondition den Halbmarathon - den Volksbanklauf - geschafft. Die Versorgung an der Strecke ist immer gut: Apfelschnitz, Müsliriegel geben frischen Mut. Zurück ins Freibad – das ist Start und Ziel - und auch hier wird geboten viel! Suppe und Würstchen, vielleicht auch ein Bier, das wünscht sich mancher Walker hier. Auch Kaffee und selbst gebackenen Kuchen, möchten alle gerne versuchen! Zum Sportlerhock bei Musik und hoffentlich Sonnenschein, laden wir alle recht herzlich ein. Zum Schluss (15 Uhr) da gibt's die große Tombola, für all die Läufer, die noch sind da. Komplettes Nordic Walking-Outfit oder feines Essen, die vielen Einkaufsgutscheine nicht zu vergessen. Die Preise sind toll und mit etwas Glück, gewinnt fast jeder ein schönes Stück.So reich beschenkt an diesem Tag, kommt Ihr bestimmt auch im nächsten Jahr! Text: Brigitte Horn

(Erstellt am 20. April 2017)
powered by KIRU