.Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai
Juni 2021
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Do, 29.04.2021 - So, 11.07.2021

Ausstellung Franziska Guettler

Die renommierte Leipziger Malerin Franziska Guettler stellt in der Kornhausgalerie in Weingarten aus.

Beschreibung

Den Kurzfilm zur Ausstellung mit Künstlergespräch finden Sie  hier

Die renommierte Leipziger Malerin Franziska Guettler stellt vom 29. April bis 11. Juli in der Kornhausgalerie in Weingarten aus. Ihre Werke machen den Auftakt zu einem Ausstellungsjahr, dessen Eröffnung die Kunstwelt auch in der Region lange herbeisehnte. Begleitend zum Start der Ausstellung erscheint ab 16. Mai ein Künstlergespräch zwischen Kurator Martin Oswald und der Künstlerin, das online über die Weingartener Homepage abzurufen sein wird. Schon jetzt gilt: Die Besucher werden mit Guettlers faszinierender Malerei reich beschenkt. Der bewegt zeichnerische Strich und die expressiv flirrende Farbigkeit ihrer Werke fesseln. Mal schemenhaft, dynamisch dann wieder sehr flächig und figurativ stellt die Künstlerin Franziska Guettler dem Betrachter ihre einzigarten Leinwand-Szenen und Geschichten vor. Dabei bedient sie sich unterschiedlichster Techniken. Über Siebdrucke, Lithografien, Tuschezeichnungen bis hin zu Ölgemälden erschafft Franziska Guettler unterschiedliche Serien ihrer oft sehr naturnahen Universen aus Figuren und Geschichten.

 

Ausstellung 29. April – 11. Juli 2021

Mi 10-13 Uhr & Fr/Sa/So/feiertags 14-17 Uhr – Eintritt frei

Kornhausgalerie Weingarten // Karlstraße 28 // 88250 Weingarten


Veranstaltungsort

Kornhausgalerie
Karlstraße 28
88250 Weingarten


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 12.06.2021

Streifzug durch die Weingartener Kloster- und Stadtgeschichte - Abgesagt

Beschreibung

Herzlich willkommen zu unserem Rundgang durch Weingarten! Nach einer kurzen Führung durch das Stadtmuseum im Schlössle, welches Einblicke in die Geschichte der Welfen, die Gründung des Klosters und die Heilig-Blut-Verehrung gibt, geht es in die Innenstadt. Vorbei am Kornhaus, das heute das Alamannenmuseum beherbergt, führt der Weg zum Rathaus und Amtshaus, dessen Front eine Darstellung der Welfensage zeigt. Den abschließenden Höhepunkt findet die Stadtführung mit der barocken Klosteranlage auf dem Martinsberg und der größten Barockbasilika Deutschlands.  

Dauer:   1,5 Stunden  

Preis:   4, - Euro pro Person  

Die Führung innerhalb der Basilika erfolgt vorbehaltlich kirchlicher Veranstaltungen.


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 12.06.2021

FIRST GIG NEVER HAPPENED

Beschreibung

»Mingus without Bass, Monk without Hat« nennen »First Gig Never Happened« ihre erste CD, die das Wiener Trio u. a. beim 2019er Regensburger Jazz-Weekend präsentierte und sich auch in Hirn und Herz eines anwesenden Jazztimers und Autoren dieser Zeilen katapultierte: Diese Band mussten wir engagieren!   Lisa Hofmaninger, Alexander Fitzthum und Judith Schwarz machen mit Bassklarinette bzw. Sopransax, diversen Tasteninstrumenten und Schlagzeug aus den ohnehin herausragenden Stücken von Thelonious Monk und Charles Mingus ganz frische Musik – mit spielerischer Virtuosität, vielen unerwarteten Ideen, einem traumhaften Zusammenspiel und auch leicht angeschrägtem Humor. Momentan beschäftigen sie sich mit Miles Davis – auch darauf darf man sehr gespannt sein.   Ein umwerfendes Trio verzaubert tolle Stücke von Monk und Mingus – wird dieser Geheimtipp DAS Highlight dieses Frühjahrs? Lisa Hofmaninger – bcl, ss |  Alexander Fitzthum – p, Hammond, Rhodes  |  Judith Schwarz – dr https://www.firstgigneverhappened.com

Veranstaltungsort:

Autolackiererei Yardimci

Sontheimerweg 1

88250 Weingarten


Uhrzeit

20:00 - 22:00

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 13.06.2021

Wasserbauhistorischer Wanderweg entlang des Stillen Baches - Abgesagt

Beschreibung

"Der über 1000 Jahre alte Stille Bach gehört zu den ältesten Kanalsystemen Deutschlands – ein einzigartiges Dokument mittelalterlicher Wasserbautechnik. Auf dem Weg durch eine idyllische Naturlandschaft gibt die Führung einen Einblick in den Jahrhunderten währenden Ausbau, in die ausgeklügelte Regulierung und die bis heute währende Nutzung dieses Gewässers."  

Dauer: Ca. 2 Stunden Gehzeit  

Preis: 5, - Euro Erwachsene 2, - Euro Kinder


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

14:30 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 19.06.2021

Die Klosterbäckerin - Eine köstliche Kostümführung

Beschreibung

Barock: Der Himmel auf Erden – könnte man meinen! Viel weiß die Klosterbäckerin Theresa Wagner von Altdorf, seinen Bewohnern und deren Leben zu erzählen: Von kuriosen Ereignissen teuflischer Orgelbauer über betrügerische Machenschaften und baulustige Kirchenfürsten bis hin zu kleinen Gaunereien. Gemeinsam mit ihrer musizierenden Freundin Cecilia Pfeiffer gibt sie manch ungeahnte gesellschaftliche Verhältnisse preis. Lassen Sie sich in die Zeit des barocken Klosterbaus entführen und begleiten Sie die Wagnerin auf eine ebenso spannende wie unterhaltsame Reise durch die Vergangenheit.  

Dauer: 1,5 Stunden  

Preis: 12, – Euro pro Person

Gruppenpreis (bis 25 Personen) 150, – Euro

Termine auf Anfrage

Treffpunkt:
Im Garten des Stadtmuseums im Schlössle, Scherzachstr. 1
88250 Weingarten


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

11 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 19.06.2021

Maximilian Hornung

Beschreibung

Maximilian Hornung
19. Juni | 17 & 19:30 Uhr | im Schlössle Garten
Ausverkauft – das Konzert wird ohne Pause gespielt

Johann Sebastian Bach      Suite für Violoncello solo Nr. 1 G-Dur und Nr. 3 C-Dur
Benjamin Britten                  Suite für Violoncello solo Nr. 1 G-Dur
Dieter Ammann                   Piece for Cello (imagination against numbers)
 
Maximilian Hornung            Violoncello
 
Das intime Konzertformat im Rokokosalon gibt es nun einmal ganz anders. Aufgrund der derzeit noch andauernden Corona-Lage musste das beliebte Konzertformat im Weingartener Schlössle für das Rezital mit Maximilian Hornung etwas abgeändert werden. Statt im Innenraum findet das Konzert nun unter freiem Himmel im wunderschönen Garten des Schlössles statt. Auch für das Open-Air-Konzert am 19. Juni sind wieder zwei Starttermine geplant. Sollten die Inzidenzzahlen weiterhin stabil bleiben, ist auch für ein Regenausweichort im Schlössle gesorgt. Konzertbesucher*innen dürfen sich also auf einen schönen Konzertabend mit einem der führenden Cellisten der Weltspitze freuen.
 
Im Programm darf nicht der Klassiker von J. S. Bach (1685-1750) fehlen. Mit seinen Cellosuiten solo hat er eine spätbarocke Gattung zur Vollendung geführt und zugleich einen Höhepunkt in der Celloliteratur gesetzt. Der Schweizer Komponist Dieter Ammann (geb. 1963) ist in seinem „Piece for Cello (imagination against numbers)“ rhythmisch und klangfarblich intuitiv vorgegangen und zeigt die Vielseitigkeit des Instruments. Ein Rezital also mit den Highlights dieser Musik vom Barock bis heute.

Konzertpatenschaft Dr. Jörg Thome sowie ein weiterer Spender, der anonym bleiben möchte.

 

Infos bei der Tourist-Information Weingarten

0751 405 232

akt@weingarten-online.de


Veranstaltungsort

Schlössle
Scherzachstraße 1
88250 Weingarten

Uhrzeit

17.00 - 21.00

Führung Alamannenmuseum

Beschreibung

"Feine Goldschmiedearbeiten, Schmuck aus Almandin und buntem Glas, geheimnisvolle Runen, Waffen und vieles mehr: bei Bauarbeiten in den 1950er Jahren wurde in Weingarten ein Gräberfeld aus dem frühen Mittelalter entdeckt. Die kostbaren Funde werden im Alamannenmuseum aufbewahrt und erzählen viel über die germanischen Zuwanderer, welche unsere Region ab dem späten 5. Jahrhundert n. Chr. besiedelten. Lebenswiese und Glaubenswelt der Alamannen, ihre Handwerkskunst und die weitreichenden Handelskontakte sind Gegenstand der Führung."

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 5, - Euro pro Person

Treffpunkt:
Vor dem Alamannenmuseum, Karlstraße 28
88250 Weingarten

 


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15:00 Uhr

Juli 2021
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 04.07.2021

Wasserbauhistorischer Wanderweg entlang des Stillen Baches

Beschreibung

"Der über 1000 Jahre alte Stille Bach gehört zu den ältesten Kanalsystemen Deutschlands – ein einzigartiges Dokument mittelalterlicher Wasserbautechnik. Auf dem Weg durch eine idyllische Naturlandschaft gibt die Führung einen Einblick in den Jahrhunderten währenden Ausbau, in die ausgeklügelte Regulierung und die bis heute währende Nutzung dieses Gewässers."  

Dauer: Ca. 2 Stunden Gehzeit  

Preis: 5, - Euro Erwachsene 2, - Euro Kinder


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

14:30 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 10.07.2021

Streifzug durch die Weingartener Kloster- und Stadtgeschichte

Beschreibung

Herzlich willkommen zu unserem Rundgang durch Weingarten! Nach einer kurzen Führung durch das Stadtmuseum im Schlössle, welches Einblicke in die Geschichte der Welfen, die Gründung des Klosters und die Heilig-Blut-Verehrung gibt, geht es in die Innenstadt. Vorbei am Kornhaus, das heute das Alamannenmuseum beherbergt, führt der Weg zum Rathaus und Amtshaus, dessen Front eine Darstellung der Welfensage zeigt. Den abschließenden Höhepunkt findet die Stadtführung mit der barocken Klosteranlage auf dem Martinsberg und der größten Barockbasilika Deutschlands.  

Dauer:   1,5 Stunden  

Preis:   4, - Euro pro Person  

Die Führung innerhalb der Basilika erfolgt vorbehaltlich kirchlicher Veranstaltungen.


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15 Uhr

Führung Alamannenmuseum

Beschreibung

"Feine Goldschmiedearbeiten, Schmuck aus Almandin und buntem Glas, geheimnisvolle Runen, Waffen und vieles mehr: bei Bauarbeiten in den 1950er Jahren wurde in Weingarten ein Gräberfeld aus dem frühen Mittelalter entdeckt. Die kostbaren Funde werden im Alamannenmuseum aufbewahrt und erzählen viel über die germanischen Zuwanderer, welche unsere Region ab dem späten 5. Jahrhundert n. Chr. besiedelten. Lebenswiese und Glaubenswelt der Alamannen, ihre Handwerkskunst und die weitreichenden Handelskontakte sind Gegenstand der Führung."  

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 5, - Euro pro Person

Treffpunkt:
Vor dem Alamannenmuseum, Karlstraße 28
88250 Weingarten


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15:00 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 17.07.2021

Syrien

Beschreibung

Syrien- Open Air Ein Land ohne Krieg In einem Zeitraum von 20 Jahren reist der Fotojournalist, Autor und Islamwissenschaftler Lutz Jäkel immer wieder nach Syrien – bis zum Ausbruch der Unruhen und Aufstände im März 2011. Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, der Suq von Aleppo, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus, dichte Wälder – vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört. Fast die Hälfte der syrischen Bevölkerung ist auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren, Syrien ist ein Dauerthema in den Medien. Und doch ist wenig über das menschlich und kulturell so reiche Syrien bekannt. Lutz Jäkel zeigt in seiner Live-Reportage Syriens Schönheit, zeitlos und lebendig, belegt die Einzigartigkeit dieser Region, zeugt von herzlichen Begegnungen, kultureller Fülle, einem meist friedlichen Miteinander der Religionen und Ethnien. Eindrucksvoll dokumentieren seine Fotos den Alltag bis 2011, zeigen, wie man in Syrien lacht und einkauft, arbeitet, betet, diskutiert und feiert. Die Erzählungen beschwören den Duft von getrockneten Kräutern im Suq, die ausgelassene Geräuschkulisse eines geselligen Abends und den zarten Wind, der über die Gipfel eines Berges streicht. Voller Wärme berichten außerdem in dieser Live-Reportage Syrer, Deutsch-Syrer und Deutsche in Videos von ihrem Syrien, lassen den Zuschauer teilhaben an ihren Erlebnissen und Erfahrungen, die geprägt sind von Fröhlichkeit und Wehmut, Freude und Trauer. So entsteht ein gleichermaßen persönliches wie breites Bild – und ein Brückenschlag voller Hoffnung und Empathie. Weiter Info unter: WunderWelten.org


Veranstaltungsort

Schlössle
Scherzachstraße 1
88250 Weingarten

Uhrzeit

21:30-23.30

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 18.07.2021

Die Klosterbäckerin - Eine köstliche Kostümführung

Beschreibung

Barock: Der Himmel auf Erden – könnte man meinen! Viel weiß die Klosterbäckerin Theresa Wagner von Altdorf, seinen Bewohnern und deren Leben zu erzählen: Von kuriosen Ereignissen teuflischer Orgelbauer über betrügerische Machenschaften und baulustige Kirchenfürsten bis hin zu kleinen Gaunereien. Gemeinsam mit ihrer musizierenden Freundin Cecilia Pfeiffer gibt sie manch ungeahnte gesellschaftliche Verhältnisse preis. Lassen Sie sich in die Zeit des barocken Klosterbaus entführen und begleiten Sie die Wagnerin auf eine ebenso spannende wie unterhaltsame Reise durch die Vergangenheit.  

Dauer: 1,5 Stunden  

Preis: 12, – Euro pro Person

Gruppenpreis (bis 25 Personen) 150, – Euro

Termine auf Anfrage

Treffpunkt:
Im Garten des Stadtmuseums im Schlössle, Scherzachstr. 1
88250 Weingarten


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 18.07.2021

German Brass | Verschoben auf 18. Juli 2021

Beschreibung

KLAUS WALLENDORF Moderation

Ersatztermin vom 20. Februar - Bereits erworbene Tickets des damaligen Konzertes behalten ihre Gültigkeit.

In der Formation GERMAN BRASS haben sich zehn Top-Musiker vereinigt,
von denen jeder zu den besten seines Fachs gehört. Zusammen sind sie
Weltspitze und zählen zu den renommiertesten Blechbläser-Ensembles.
Neben der Musikwahl geht ein bedeutender Teil des Erfolgs auf das
Konto der maßgeschneiderten Arrangements. Dabei kommen die individuellen
Fähigkeiten der Musiker zum Tragen, die im atemberaubenden
Zusammenspiel den einzigartigen und legendären Sound von German
Brass ausmachen.

Im Weingartener Konzert darf man sich im ersten Teil auf Musik
von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach und George
Gershwin sowie auf Stücke aus Opern von Gioacchino Rossini,
Giuseppe Verdi und Leonard Bernstein freuen.
Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass German Brass im
zweiten Teil mit dem Motto „Around the World“ Musik aus aller
Welt arrangiert. Neben Ennio Morricone, Chick Corea oder Pjotr
Tschaikowsky sind noch neue Stücke des Ensembles zu erwarten.
Und nicht zuletzt muss auf die unnachahmlichen Konzertmoderationen
des Ensemblemitglieds Klaus Wallendorf hingewiesen
werden. Mit seinen geistreichen Conférencen führt der Hornist
der Berliner Philharmoniker humorvoll durchs Programm und
begeistert das Publikum mit launigen Versen und perfekt nachgeahmten
Dialekten. Sind wir gespannt, ob er auch schwäbisch
kann.

38 / 32 / 26 / 20 Euro


Veranstaltungsort

Kultur- und Kongresszentrum
Abt-Hyller-Straße 37
88250 Weingarten

Uhrzeit

20:00 Uhr

August 2021
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 01.08.2021

Die Klosterbäckerin - Eine köstliche Kostümführung

Beschreibung

Barock: Der Himmel auf Erden – könnte man meinen! Viel weiß die Klosterbäckerin Theresa Wagner von Altdorf, seinen Bewohnern und deren Leben zu erzählen: Von kuriosen Ereignissen teuflischer Orgelbauer über betrügerische Machenschaften und baulustige Kirchenfürsten bis hin zu kleinen Gaunereien. Gemeinsam mit ihrer musizierenden Freundin Cecilia Pfeiffer gibt sie manch ungeahnte gesellschaftliche Verhältnisse preis. Lassen Sie sich in die Zeit des barocken Klosterbaus entführen und begleiten Sie die Wagnerin auf eine ebenso spannende wie unterhaltsame Reise durch die Vergangenheit.  

Dauer: 1,5 Stunden  

Preis: 12, – Euro pro Person

Gruppenpreis (bis 25 Personen) 150, – Euro

Termine auf Anfrage

Treffpunkt:
Im Garten des Stadtmuseums im Schlössle, Scherzachstr. 1
88250 Weingarten


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 08.08.2021

Wasserbauhistorischer Wanderweg entlang des stillen Baches

Beschreibung

"Der über 1000 Jahre alte Stille Bach gehört zu den ältesten Kanalsystemen Deutschlands – ein einzigartiges Dokument mittelalterlicher Wasserbautechnik. Auf dem Weg durch eine idyllische Naturlandschaft gibt die Führung einen Einblick in den Jahrhunderten währenden Ausbau, in die ausgeklügelte Regulierung und die bis heute währende Nutzung dieses Gewässers."  

Dauer: Ca. 2 Stunden Gehzeit  

Preis: 5, - Euro Erwachsene 2, - Euro Kinder


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

14:30 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Di, 10.08.2021

Geführte Schatzsuche für Kinder

Beschreibung

Verstecke aufspüren – geheime Rätsel lösen – Schätze suchen. Die etwas andere Stadtführung durch Weingarten, bei der jeder zum Schatzsucher wird und seine detektivischen Fähigkeiten unter Beweis stellen kann. Also putzt Eure Spürnase und los geht‘s!  

Dauer: Ca. 1,5 Stunden  

Preis: 4, - Euro

Begleitpersonen frei, Familien ab 3 Kinder pauschal 5,- Euro


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

16 Uhr

Führung Alamannenmuseum

Beschreibung

"Feine Goldschmiedearbeiten, Schmuck aus Almandin und buntem Glas, geheimnisvolle Runen, Waffen und vieles mehr: bei Bauarbeiten in den 1950er Jahren wurde in Weingarten ein Gräberfeld aus dem frühen Mittelalter entdeckt. Die kostbaren Funde werden im Alamannenmuseum aufbewahrt und erzählen viel über die germanischen Zuwanderer, welche unsere Region ab dem späten 5. Jahrhundert n. Chr. besiedelten. Lebenswiese und Glaubenswelt der Alamannen, ihre Handwerkskunst und die weitreichenden Handelskontakte sind Gegenstand der Führung."  

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 5, - Euro pro Person

Treffpunkt:
Vor dem Alamannenmuseum, Karlstraße 28
88250 Weingarten


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15:00 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 21.08.2021

Streifzug durch die Weingartener Kloster- und Stadtgeschichte

Beschreibung

Herzlich willkommen zu unserem Rundgang durch Weingarten! Nach einer kurzen Führung durch das Stadtmuseum im Schlössle, welches Einblicke in die Geschichte der Welfen, die Gründung des Klosters und die Heilig-Blut-Verehrung gibt, geht es in die Innenstadt. Vorbei am Kornhaus, das heute das Alamannenmuseum beherbergt, führt der Weg zum Rathaus und Amtshaus, dessen Front eine Darstellung der Welfensage zeigt. Den abschließenden Höhepunkt findet die Stadtführung mit der barocken Klosteranlage auf dem Martinsberg und der größten Barockbasilika Deutschlands.  

Dauer:   1,5 Stunden  

Preis:   4, - Euro pro Person  

Die Führung innerhalb der Basilika erfolgt vorbehaltlich kirchlicher Veranstaltungen.


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Di, 24.08.2021

Kinder auf Entdeckungsreise im geheimnisvollen Weingarten

Beschreibung

Es geht rund um die Basilika durch die Weingartener Innenstadt, dabei lässt sich Stadtgeschichte vom Mittelalter bis heute spielerisch vor Ort entdecken.  

Dauer: 1,5 Stunden  

Preis: 4, - Euro

Begleitpersonen frei, Familien ab 3 Kinder pauschal 5,- Euro  


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

16 Uhr

September 2021
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Di, 07.09.2021

Geführte Schatzsuche für Kinder

Beschreibung

Die etwas andere Stadtführung durch Weingarten, bei der jeder zum Schatzsucher wird und seine detektivischen Fähigkeiten unter Beweis stellen kann. Also putzt Eure Spürnase und los geht‘s!  

Dauer: Ca. 1,5 Stunden  

Preis: 4, - Euro

Begleitpersonen frei, Familien ab 3 Kinder pauschal 5,- Euro  


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

16 Uhr

owered by Komm.ONE