Mai 2020
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Mi, 01.04.2020 - Mo, 31.08.2020

Veranstaltungen abgesagt oder verschoben

Beschreibung

Aufgrund der Coronakrise fallen viele Veranstaltungen leider aus oder werden verschoben.

Hier finden Sie die aktuelle Übersicht:

https://www.weingarten-online.de/Startseite/Kultur+_+Museen/Veranstaltungskalender.html



Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Di, 05.05.2020 - Do, 10.09.2020

Sport im Stadtgarten

Genaue Termine werden bekanntgegeben.

Beschreibung

Sobald die Verordnung des Landes zur Eindämmung der Corona-Pandemie es zulässt, wird Sport im Stadtgarten angeboten. Im Augenblick lässt eben diese Verodnung dies noch nicht zu.

 

Meist mehr als 50 Teilnehmer treffen sich von Mai bis September jeden Dienstag,18.30 Uhr im Stadtgarten in Weingarten zum gemeinsamen Work-out. Die Weingartener Fitness- und Gesundheitszentren bieten ein abwechslungsreiches und attraktives Mitmachprogramm unter freiem Himmel an. Während dienstags meist Powerprogramme absolviert werden, geht es donnerstags um 10 Uhr meist etwas ruhiger und entspannter zu. Auch am Vormittag stehen die Kurse unter professioneller Leitung. Mitmachen lohnt sich in jedem Fall. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Veranstaltungsort

Stadtgarten
Gartenstraße 1
88250 Weingarten

Uhrzeit

18:30-19:30

Juni 2020
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Mi, 17.06.2020

Patricia Kopatchinskaja & Münchner Kammerorchester

Beschreibung

Einführung: Michael Weiß, Cellist MKO, 19:30 Uhr

Arnold Schönberg (1874-1951) Verklärte Nacht (Streichorchesterfassung 1917)

Márton Illés (1975) Konzert für Violine und Orchester

Ludwig van Beethoven (1770-1827) 5. Sinfonie c-Moll

Patricia Kopatchinakaja Violine

Clemens Schuldt Leitung

„ Diese Musikerin erfindet einen fast schwindlig mit ihren Gesamtkunstwerk-Einfällen“ schreibt das Hamburger Abendblatt. Wie ein Naturereignis erobert die aus Moldawien stammende Geigerin Patricia Kopatchinskaja mit ihrem mitreißenden Spiel die großen Konzertbühnen. Ob Barock oder Klassik, Uraufführungen oder neue Interpretationen von Meisterwerken der Moderne - immer zieht sie ihre Hörer mit ihren packend-intensiven Interpretationen in den Bann.

Neben Arnold Schönbergs „Verklärter Nacht“ und Ludwig van Beethovens fünfter Sinfonie steht das Violinkonzert des 1975 in Ungarn geborenen Komponisten Márton Illés im Mittelpunkt, ein Auftragswerk des Münchener Kammerorchester in Kooperation mit dem WDR Sinfonieorchester. Illés‘ früherer Professor und Mentor Wolfgang Rihm sagt über den preisgekrönten Komponisten, der heute in Karlsruhe lebt: „Márton Illés schreibt eine Musik, in der sich Kalkül und Risiko präzise ausbalanciert die Waage halten.“

Konzertpatenschaft Dr. Jörg Thome

Eine gemeinsame Veranstaltung mit Ravensburg

 

Karten zu 33 / 27 / 24 / 21 Euro bei den Tourist-Informationen Ravensburg, Tel: 0751 82-800 und Weingarten, Tel: 0751 405-232 oder online unter www.reservix.de erhältlich.


Veranstaltungsort

Kultur- und Kongresszentrum
Abt-Hyller-Straße 37
88250 Weingarten

Uhrzeit

20 Uhr
Patricia Kopatchinskaja; Bild: Marco Borggreve

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Fr, 19.06.2020 - So, 26.07.2020

Anne Carnein "Kleine Landschaft"

Beschreibung

Anne Carnein schafft grazil-groteske, kleinformatige Skulpturen aus unterschiedlich strukturierten Geweben, Garn und Draht, die Pflanzliches nachbilden. In monatelanger, hochkonzentrierter Näharbeit entstehen ganze Herbarien aus Blütenkelchen, Knospen, Blättern und Wurzelgewächsen, die es in der Natur in dieser Form nicht gibt. Biologen würden an der Bestimmung scheitern. In diesem ästhetisch-sensiblen Zwischenraum von Ironie und heiter-ernster Vertiefung in die künstliche Natur schwebt ihre stille Kunst, die Leben und Vergänglichkeit zugleich symbolisiert. Ihre Schaugläser und Vitrinen mit den artifiziellen Naturobjekten arrangiert sie zu musealen Installationen, die dem Ausstellungsraum eine magisch-erhabene Wirkung verleihen. Die im Württembergischen Allgäu lebende Meisterschülerin des Künstlers Stefan Balkenhol feiert mit ihren genuinen Schöpfungen inzwischen internationale Kunsterfolge.

Ausstellung 19. Juni – 26. Juli 2020   Öffnungszeiten: Mi 10 - 13 Uhr & Fr/ Sa/ So/ feiertags 14 - 17 Uhr – Eintritt frei  


Veranstaltungsort

Kornhausgalerie
Karlstraße 28
88250 Weingarten


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 20.06.2020

Sternritt und Sternfahrt "Wanderreiten in Oberschwaben" nach Kißlegg-Oberriedgarten

Beschreibung

Seit 20 Jahren besteht "Wanderreiten in Oberschwaben" und seit 10 Jahre als eingetragener Verein "Wanderreiten in Oberschwaben bis zum Bodensee e.V."! Das sind die Jubiläumsdaten, die mit einem Sternritt/Sternfahrt am 20. Juni 2020 zu feiern sind! Zielort des Sternritts und der Sternfahrt ist das Burgermoos Stüble in Kißlegg-Oberriedgarten. Hier treffen die Reiter und Fahrer am Samstag, 20. Juni 2020, ab 15 Uhr ein. Die Pferde werden in stromgesicherten Einzelpaddocks mit Heu und Wasser versorgt. Die Reiter und Fahrer machen es sich im Bürgermoos Stüble oder auf der Terrasse und am Lagerfeuer gemütlich, wo Familie Mangold für das leibliche Wohl sorgt. Für einfache Übernachtungsmöglichkeiten für die Reiter und Fahrer ist ebenfalls gesorgt. Weitere Einzelheiten werden rechtzeitig bekannt gemacht, z.B. auf der Hompage: www.wanderreiten-in-oberschwaben.de. "Wanderreiten in Oberschwaben" ist regelmäßig auf der Messe "Pferd Bodensee" in Friedrichshafen vertreten.


Veranstaltungsort

Burgermoos Stüble Kißlegg-Oberriedgarten
Oberriedgarten
88353 Kißlegg

Uhrzeit

15:00
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 21.06.2020

Die Klosterbäckerin - Eine köstliche Kostümführung

Beschreibung

Barock: Der Himmel auf Erden – könnte man meinen!

Viel weiß die Klosterbäckerin Theresa Wagner von Altdorf, seinen Bewohnern und deren Leben zu erzählen: Von kuriosen Ereignissen teuflischer Orgelbauer über betrügerische Machenschaften und baulustige Kirchenfürsten bis hin zu kleinen Gaunereien.
Gemeinsam mit ihrer musizierenden Freundin Cecilia Pfeiffer gibt sie manch ungeahnte gesellschaftliche Verhältnisse preis. Lassen Sie sich in die Zeit des barocken Klosterbaus entführen und begleiten Sie die Wagnerin auf eine ebenso spannende wie unterhaltsame Reise durch die Vergangenheit.

Treffpunkt: Stadtmuseum im Schlössle, Scherzachstr. 1, 88250 Weingarten

Dauer: 1 ½ Stunden Preis pro Person: 12,– Euro
Termine für Gruppen auf Anfrage
Preis pro Gruppe 150,– Euro (max. 25 Personen)

WEITERE TERMINE:
Samstag, 27. Juni 10.30 Uhr
Samstag,01. August 15 Uhr
Sonntag, 13. September 15 Uhr
Sonntag, 04. Oktober 15 Uhr

Karten für die Führung erhältlich bei der Tourist-Information Weingarten, Münsterplatz 1, Tel. 0751 405 232, akt@weingarten-online.de oder unter www.reservix.de  


Veranstaltungsort

Stadtmuseum im Schlössle
Scherzachstraße 1
88250 Weingarten

Uhrzeit

15.00

Supersamstag Variete mit Einkaufsnacht

Beschreibung

Kunst und Künstler verzaubern, begeistern und überraschen am Samstag, 27. Juni von morgen 10 Uhr bis tief in die Nacht hinein. Unter dem Motto „Varieté“ erwartet die Besucher ein kreatives Programm mit Bands, Zauberern, Musikern und Künstlern. Gemütlich im Straßencafé sitzend oder beim Bummel durch die Stadt – überall treffen Sie auf bezaubernde Künstler, wie zum Beispiel Tom Bolton, wenn er mit seinem Hochrad durch die Stadt fährt oder zeitgleich die Drahtzieher an anderer Stelle, wie sie ihre Zuhörer mit Musikgenuss auf hohem Niveau begeistern. Dies ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf das Programm, das sich den ganzen Tag über quer durch die Stadt zieht. Die lange Einkaufsnacht bis 22 Uhr bietet am 27. Juni für jeden Geschmack etwas. Einkaufsvergnügen, Open Air Konzert und eine Nacht der Kunst mit offenen Ateliers und Galerien. Weitere Infos auf Facebook/Stadtmarketing Weingarten.


Uhrzeit

10:00-22:00

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 27.06.2020

Die Klosterbäckerin - Eine köstliche Kostümführung

Beschreibung

Barock: Der Himmel auf Erden – könnte man meinen!

Viel weiß die Klosterbäckerin Theresa Wagner von Altdorf, seinen Bewohnern und deren Leben zu erzählen: Von kuriosen Ereignissen teuflischer Orgelbauer über betrügerische Machenschaften und baulustige Kirchenfürsten bis hin zu kleinen Gaunereien.
Gemeinsam mit ihrer musizierenden Freundin Cecilia Pfeiffer gibt sie manch ungeahnte gesellschaftliche Verhältnisse preis. Lassen Sie sich in die Zeit des barocken Klosterbaus entführen und begleiten Sie die Wagnerin auf eine ebenso spannende wie unterhaltsame Reise durch die Vergangenheit.

Treffpunkt: Stadtmuseum im Schlössle, Scherzachstr. 1, 88250 Weingarten

Dauer: 1 ½ Stunden
Preis pro Person: 12,– Euro
Termine für Gruppen auf Anfrage
Preis pro Gruppe 150,– Euro (max. 25 Personen)

WEITERE TERMINE: 
Samstag, 01. August 15 Uhr
Sonntag, 13. September 15 Uhr
Sonntag, 04. Oktober 15 Uhr

Karten für die Führung erhältlich bei der Tourist-Information Weingarten, Münsterplatz 1, Tel. 0751 405 232, akt@weingarten-online.de oder unter www.reservix.de  


Veranstaltungsort

Stadtmuseum im Schlössle
Scherzachstraße 1
88250 Weingarten

Uhrzeit

10.30 Uhr

August 2020
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 01.08.2020

Kinderolympiade mit Breakdance Battle

Beschreibung

Zum 21. Mal heißt es Sport, Spiel und Spaß zum Ferienbeginn! Kinder und Jugendliche werden mit sportlichen Herausforderungen an den Start gebeten. 13 Stationen für Kinder und Jugendliche bis 11 Jahre in der Innenstadt. Bambini-Parcours für Kinder bis 5 Jahre auf dem Löwenplatz. Stadtmeisterschaft im Kistenklettern bis 14 Jahre. Einmarsch der Olympioniken um 10 Uhr vom Münsterplatz. Die ersten hundert Teilnehmer bekommen um 9.30 Uhr ein Gratis-Shirt für die Olympiade. Wettkampfzeit: 10.30 bis 13.30 Uhr getrennte Wertung für Mädchen und Jungen ab 14.30 Uhr Siegerehrung: ab 14.30 Uhr Unter allen Teilnehmern werden tolle Preise verlost. Eine Teilnahmemedaille ist garantiert. Es warten attraktive Preise und Gewinne auf euch. Parallel zur Kinder-Olympiade findet das 3. International Breakin´ Battle auf der Stadtgartenbühne statt. Mit Workshops für alle und den Battles der Profis. 10-19 Uhr. Startkarten für die Kinder-Olympiade gibt es ab Juli für 2,- € im Vorverkauf beim Sporthaus Grimm in Weingarten und im Stadtmarketingbüro, Kirchstr. 18, 88250 Weingarten ACHTUNG: Startkartenverkauf am Veranstaltungstag von 9 bis 12 Uhr nur im Stadtmarketingbüro in der Kirchstr. 18


Veranstaltungsort

Innenstadt

Uhrzeit

09:00-16:00

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 01.08.2020

International Breakin Battle

Beschreibung

Wieder haben sich professionelle Tänzer aus über 10 Nationen zum grandiosen Tanzwettbewerb in Weingarten angemeldet. Den ganzen Tag über finden Workshops und Trainings statt. Bei den Workshops können sich junge Talente unter professioneller Führung anleiten lassen und lernen schnell die spektakulären Bewegungen der Stars. Nach den Trainings findet das offizielle Breakin´ Battle statt. Da kocht die Stimmung auf der Startgartenbühne, wenn sich die Profis messen. Zuschauen, mitmachen und Spaß haben. Parallel zum Breakin´ Battle findet für die kleineren Besucher die 21. Kinder-Olympiade in der Innenstadt statt. Mit einer Startkarte können Bambinis den Parcours am Löwenplatz durchlaufen. Ab 6 Jahre darf man schon die 12 großen Stationen vom Münsterplatz bis Löwenplatz meistern und bis 14 Jahre kann man in der Kirchstraße versuchen Stadtmeister im Kistenklettern zu werden.


Veranstaltungsort

Stadtgarten
Gartenstraße 1
88250 Weingarten

Uhrzeit

10:00-19:00

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 01.08.2020

Die Klosterbäckerin -Eine köstliche Kostümführung

Beschreibung

Barock: Der Himmel auf Erden – könnte man meinen!

Viel weiß die Klosterbäckerin Theresa Wagner von Altdorf, seinen Bewohnern und deren Leben zu erzählen: Von kuriosen Ereignissen teuflischer Orgelbauer über betrügerische Machenschaften und baulustige Kirchenfürsten bis hin zu kleinen Gaunereien. Gemeinsam mit
ihrer musizierenden Freundin Cecilia Pfeiffer gibt sie manch ungeahnte gesellschaftliche Verhältnisse preis.
Lassen Sie sich in die Zeit des barocken Klosterbaus entführen und begleiten Sie die Wagnerin auf eine ebenso spannende wie unterhaltsame Reise durch die Vergangenheit.

Treffpunkt: Stadtmuseum im Schlössle,
Scherzachstr. 1, 88250 Weingarten


Dauer: 1 ½ Stunden


Preis pro Person: 12,– Euro
Termine für Gruppen auf Anfrage
Preis pro Gruppe 150,– Euro (max. 25 Personen)


WEITERE TERMINE:

Sonntag, 13. September 15 Uhr
Sonntag, 04. Oktober 15 Uhr

Karten für die Führung erhältlich bei der Tourist-Information Weingarten, Münsterplatz 1, Tel. 0751 405 232, akt@weingarten-online.de oder unter www.reservix.de


Veranstaltungsort

Stadtmuseum im Schlössle
Scherzachstraße 1
88250 Weingarten


September 2020
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 13.09.2020

Die Klosterbäckerin - Eine köstliche Kostümführung

Beschreibung

Barock: Der Himmel auf Erden – könnte man meinen!

Viel weiß die Klosterbäckerin Theresa Wagner von Altdorf, seinen Bewohnern und deren Leben zu erzählen: Von kuriosen Ereignissen teuflischer Orgelbauer über betrügerische Machenschaften und baulustige Kirchenfürsten bis hin zu kleinen Gaunereien. Gemeinsam mit ihrer musizierenden Freundin Cecilia Pfeiffer gibt sie manch ungeahnte gesellschaftliche Verhältnisse preis.
Lassen Sie sich in die Zeit des barocken Klosterbaus entführen und begleiten Sie die Wagnerin auf eine ebenso spannende wie unterhaltsame Reise durch die Vergangenheit.

Treffpunkt: Stadtmuseum im Schlössle,
Scherzachstr. 1, 88250 Weingarten


Dauer: 1 ½ Stunden


Preis pro Person: 12,– Euro
Termine für Gruppen auf Anfrage
Preis pro Gruppe 150,– Euro (max. 25 Personen)


WEITERE TERMINE:

Sonntag, 04. Oktober 15 Uhr

Karten für die Führung erhältlich bei der Tourist-Information Weingarten, Münsterplatz 1, Tel. 0751 405 232, akt@weingarten-online.de oder unter www.reservix.de


Veranstaltungsort

Stadtmuseum im Schlössle
Scherzachstraße 1
88250 Weingarten

Uhrzeit

15.00

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 19.09.2020

Supersamstag Herbstgefühle

Beschreibung

Die Weingartener Geschäftswelt lädt ein zum Bummeln und Flanieren. Im Mittelpunkt des Handels stehen bei den Weingartener "Herbstgefühlen" wieder das hochwertige Warenangebot, attraktive Schnäppchen und Sonderaktionen. Das Rahmenprogramm bietet dieses Jahr mit einem kleinen Weindorf, Livemusik und einem Kunst- & Handwerkermarkt allerlei besonders. Händlerflohmarkt in der Innenstadt bis 16 Uhr Kunst & Handwerk in der Kirch- und Karlstraße bis 18 Uhr Kunsthandwerkermarkt, Handwerk zum Zuschauen und Mitmachen Musik & Wein im Weindorf in der Kirchstraße Führung durch den Weinberg (Begrenzte Teilnehmerzahl, 5 € pro Person, Bezahlung und Anmeldung vor Ort) Familienprogramm Gewinnspiele, Basteln für Kinder, Karussell, Vorführendes Handwerk Es darf applaudiert, mitgemacht und vor allem natürlich eingekauft werden. Gepaart mit kundenfreundlich nahen und kostenlosen Parkmöglichkeiten und kompetenter persönlicher Beratung in den Geschäften kündigt sich ein erfolgreiches Einkaufsvergnügen an. In der Kirchstraße gibt es bis abends Livemusik, zudem laden Essensstände zum gemütlichen Verweilen und Schlemmen ein.


Veranstaltungsort

Innenstadt

Uhrzeit

10:00-20:00

Oktober 2020
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 03.10.2020

Martin Stadtfeld & Staatsorchester Rheinische Philharmonie

Beschreibung

Ludwig van Beethoven
Coriolan-Ouvertüre
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur
5. Sinfonie c-Moll

Martin Stadtfeld
Klavier

Garry Walker
Leitung

Künstlergespräch: Martin Stadtfeld mit Julia Hellmig, 19:30 Uhr

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres ein grandioses Beethoven-Konzert mit der Rheinischen Philharmonie und dem renommierten Pianisten Martin Stadtfeld. Die Einstimmung erfolgt über die dramatische Coriolan-Ouvertüre. Danach sind im 2. Klavierkonzert die Vorbilder wie Mozart im lyrischen Grundton, in der Frische der Erfindung und im elegant-witzigen Finale herauszuhören. Unverkennbar ist aber der Beethoven-Ton mit seiner Expressivität und dem harmonischen Reichtum sowie Elementen, die stilistisch bereits in die Zukunft weisen. Den gewaltigen Abschluss des Konzerts bildet die geniale fünfte Sinfonie. Sie stellt nicht nur ein Meisterwerk Beethovens dar, sondern auch einen Höhepunkt in der Geschichte der Sinfonik. Die „Schicksals“-Sinfonie ist Ausdruck eines einzigartigen Künstlergenies.

44 / 38 / 32 / 24 Euro


Veranstaltungsort

Kultur- und Kongresszentrum
Abt-Hyller-Straße 37
88250 Weingarten

Uhrzeit

20 Uhr bis 22:30 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 04.10.2020

Die Klosterbäckerin - Eine köstliche Kostümführung

Beschreibung

Barock: Der Himmel auf Erden – könnte man meinen!

Viel weiß die Klosterbäckerin Theresa Wagner von Altdorf, seinen Bewohnern und deren Leben zu erzählen: Von kuriosen Ereignissen teuflischer Orgelbauer über betrügerische Machenschaften und baulustige Kirchenfürsten bis hin zu kleinen Gaunereien. Gemeinsam mit
ihrer musizierenden Freundin Cecilia Pfeiffer gibt sie manch ungeahnte gesellschaftliche Verhältnisse preis.
Lassen Sie sich in die Zeit des barocken Klosterbaus entführen und begleiten Sie die Wagnerin auf eine ebenso spannende wie unterhaltsame Reise durch die Vergangenheit.

Treffpunkt: Stadtmuseum im Schlössle,
Scherzachstr. 1, 88250 Weingarten


Dauer: 1 ½ Stunden


Preis pro Person: 12,– Euro
Termine für Gruppen auf Anfrage
Preis pro Gruppe 150,– Euro (max. 25 Personen)

Karten für die Führung erhältlich bei der Tourist-Information Weingarten, Münsterplatz 1, Tel. 0751 405 232, akt@weingarten-online.de oder unter www.reservix.de


Veranstaltungsort

Stadtmuseum im Schlössle
Scherzachstraße 1
88250 Weingarten

Uhrzeit

15.00

300 Jahre Asam Jubiläum - Der oberschwäbische Himmel

Vortrag: Sichtbarmachung des Glaubens- und Wallfahrtsgeheimnisses. Cosmas Damian Asams theologisches Bildprogramm von Weingarten.

Beschreibung

Das Asam-Jubiläum

Zunächst ist es immer der gewaltige Raumeindruck, der beim Betreten der Basilika in Weingarten fasziniert. Dabei gehen die Blicke unwillkürlich nach oben, hoch hinauf zu den virtuosen Deckenfresken von Cosmas Damian Asam.  Von 1717 bis 1720 erledigte Asam souverän den Auftrag, die größte Barockkirche nördlich der Alpen mit einer Bildfläche von 1100 qm auszumalen. Für ihn wurde Weingarten der einzige Wirkungsort im Schwäbischen, jenseits von Isar und Lech. Und so setzte Asam hier für die zahlreichen barocken Kloster- und Wallfahrtskirchen Oberschwabens und des Bodenseeraumes quantitativ wie qualitativ Maßstäbe, zumal es nur in Weingarten auch eine Kuppel auszumalen galt.

Das Jahr 2020 steht aber nicht nur für das 300-jährige Jubiläum der Vollendung dieser beeindruckenden Deckenbilder, sondern auch für den Beginn deren Sanierung im Rahmen einer grundlegenden Innenrenovierung der Basilika durch das Land Baden-Württemberg. Bevor die Baustelle nach dem Blutfreitag beginnt und für sechs bis acht Jahre immer auch Teile der Deckenfresken hinter Gerüsten und Brettern verschwinden werden, will die Kirchengemeinde St. Martin dieses Doppelereignis mit einer Vortragsreihe würdigen in Kooperation mit Vermögen und Bau Baden-Württemberg Amt Ravensburg, der Stadt Weingarten und der Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V..

 

Vortrag "Sichtbarmachung des Glaubens- und Wallfahrtsgeheimnisses. Cosmas Damian Asams theologisches Bildprogramm von Weingarten." von Prof. Wolfgang Urban, Diözesankonservator i.R. Rottenburg.

Beginn: 19 Uhr

Ort: In der Basilika Weingarten

Der Eintritt ist frei.

 


Veranstaltungsort

Basilika
Kirchplatz
88250 Weingarten

Uhrzeit

19 Uhr

300 Jahre Asam Jubiläum - der oberschwäbische Himmel

Vortrag: Cosmas Damian Asam. Ausbildung und künstlerische Mittel seiner Malerei.

Beschreibung

Das Asam-Jubiläum

Zunächst ist es immer der gewaltige Raumeindruck, der beim Betreten der Basilika in Weingarten fasziniert. Dabei gehen die Blicke unwillkürlich nach oben, hoch hinauf zu den virtuosen Deckenfresken von Cosmas Damian Asam.  Von 1717 bis 1720 erledigte Asam souverän den Auftrag, die größte Barockkirche nördlich der Alpen mit einer Bildfläche von 1100 qm auszumalen. Für ihn wurde Weingarten der einzige Wirkungsort im Schwäbischen, jenseits von Isar und Lech. Und so setzte Asam hier für die zahlreichen barocken Kloster- und Wallfahrtskirchen Oberschwabens und des Bodenseeraumes quantitativ wie qualitativ Maßstäbe, zumal es nur in Weingarten auch eine Kuppel auszumalen galt.

Das Jahr 2020 steht aber nicht nur für das 300-jährige Jubiläum der Vollendung dieser beeindruckenden Deckenbilder, sondern auch für den Beginn deren Sanierung im Rahmen einer grundlegenden Innenrenovierung der Basilika durch das Land Baden-Württemberg. Bevor die Baustelle nach dem Blutfreitag beginnt und für sechs bis acht Jahre immer auch Teile der Deckenfresken hinter Gerüsten und Brettern verschwinden werden, will die Kirchengemeinde St. Martin dieses Doppelereignis mit einer Vortragsreihe würdigen in Kooperation mit Vermögen und Bau Baden-Württemberg Amt Ravensburg, der Stadt Weingarten und der Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V..

 

Vortrag "Cosmas Damian Asam. Ausbildung und künstlerische Mittel seiner Malerei." von Prof. Dr. Ulrike Seeger, Institut für Kunstgeschichte der Universität Stuttgart.

Beginn: 19 Uhr

Ort: In der Basilika Weingarten

Der Eintritt ist frei.


Veranstaltungsort

Basilika
Kirchplatz
88250 Weingarten

Uhrzeit

19 Uhr
Die Deckenmalerei Cosmas Damian Asams. Bild: Marius Hartinger

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 17.10.2020 - So, 18.10.2020

Traditioneller Kirchweihjahrmarkt

Beschreibung

In Weingarten findet am Wochenende der traditionelle Kirchweihjahrmarkt statt. Über 130 Marktstände säumen das Stadtgebiet. Das Marktgebiet erstreckt sich über Kirchstraße, die gesamte Fußgängerzone, den Platz vor der Kreissparkasse, die Gartenstraße und Zeppelinstraße. Das Sortiment ist breit gefächert. Vom Gemüsehobel über Selbstgebasteltes, Textilien, Strickwaren und Strümpfen bis hin zu Lederwaren, Schaffellen, Honig, Tee, Kräutern und Gewürzen. Kulinarisches wie Kürbissuppe, Dinnete, Langos, Würste und Steaks, über schwäbische Spezialitäten bis hin zu gebrannten Mandeln, Baumstriezel und Crêpes werden den Markt bereichern. Kinder dürfen sich freuen! Der Markt ist gespickt mit Angeboten für Kinder. Öffnungszeiten: Samstag, 9-19 Uhr Sonntag, 11-18 Uhr Verkaufsoffener Sonntag, 12.30-17.30 Uhr


Veranstaltungsort

Innenstadt

Uhrzeit

09:00-19:00

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 18.10.2020

Verkaufsoffener Sonntag

Beschreibung

Am Sonntag, zum traditionellen Kirchweihjahrmarkt, öffnen in Weingarten die Geschäfte von 12.30-17.30 Uhr. Somit wird der Kirchweihjahrmarkt zum Einkaufsvergnügen für die ganze Familie. Entdecken Sie die neue Herbstmode in den Geschäften und lassen Sie sich auf den Straßen an den über 130 Marktständen zum Probieren, Staunen und Kaufen verführen.


Veranstaltungsort

Innenstadt

Uhrzeit

12:30-17:30

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 18.10.2020

Backbeat - Die Beatles im Hamburg

Beschreibung

Rock ‚n‘ Roll-Bühnenshow
Von Iain Softley und Stephen Jeffreys nach dem gleichnamigen Spielfilm

Marcel Keller
Regie, Bühne & Köstüme

Wolfgang Fuhr
musikalische Leitung

Stephanie Serles
Dramaturgie

Württembergische Landesbühne Esslingen

„Backbeat“ erzählt in einer Rock 'n' Roll-Bühnenshow mit Live-Band und frühen Lennon-McCartney-Songs wie „I Saw Her Standing There“, „Love Me Do“ und „P.S. I Love You“ und anderen großen Hits den turbulenten Karriereanfang der Beatles in Hamburg und die wahre wie tragische Geschichte des fünften Beatles, Stuart Sutcliffe.

32 / 28 / 24 / 20 Euro


Veranstaltungsort

Kultur- und Kongresszentrum
Abt-Hyller-Straße 37
88250 Weingarten

Uhrzeit

19:30 Uhr bis 22 Uhr

powered by DIKO