Kornhausgalerie

Zeitgenössische Kunst in Weingarten

Die städtische Kornhausgalerie Weingarten wird seit ihrer Gründung 1976 ehrenamtlich geführt und hat eine beachtliche Sammlung zeitgenössischer Kunst für die Stadt Weingarten aus den Ausstellungen erworben. 

Aktuelle Ausstellung

Robert Schad - über die Linie

Modelle und Handzeichnungen

Vernissage am Donnerstag, 21. November 2019, 19 Uhr
Einführung Prof. Dr. Martin Oswald, Kurator. Der Künstler ist anwesend.
 

Unter dem Titel „Über die Linie“ werden in der Kornhausgalerie Weingarten ab dem 21. November Handzeichnungen des Bildhauers Robert Schad und selten gezeigte Modelle seiner Skulpturen zu sehen sein. Zur Eröffnung der Ausstellung findet am Donnerstagabend, den 21. November, um 19 Uhr, ein Künstlergespräch zwischen dem Künstler Robert Schad und dem Kurator der Ausstellung, Martin Oswald, in der Kornhausgalerie statt.
 
Robert Schad selbst bezeichnet seine Skulpturen als „Zeichnungen im Raum“. Was liegt da näher, als die Zeichnungen des Künstlers auszustellen, die eine völlig eigenständige Ausdrucksform für ihn darstellen. Es sind autonome Arbeiten, deren dynamische Linien von derselben Kraft geprägt sind, wie die seiner skulpturalen Werke. Die Ausstellung der Kornhausgalerie in Weingarten setzt damit einen feinen Schlussstrich zum großen Skulpturenprojekt „VON ORT ZU ORT“, in dem über 60 Skulpturen an 40 verschiedenen Orten zu sehen waren.
 
Anlässlich der Ausstellung wird ein kleines, kunstvoll aufbereitetes, illustriertes Buch mit einem Gespräch des Künstlers erscheinen, in dem Robert Schad ausführlich über sein Werk, seinen Weg zur Kunst und seine künstlerische Haltung spricht. Das Buch in Kleinauflage darf schon jetzt als eine kostbare Rarität für Liebhaber von Robert Schads Werk gelten. Wer sich schon vorab das kleine Buch für14 Euro sichern möchte, kann einzelne Exemplare in der Abteilung für Kultur und Tourismus der Stadt Weingarten (Telefon: 0751 405232 oder per Mail: akt@weingarten-online.de) vorbestellen.
 
 
21. November – 22. Dezember 2019
Mi 10-13 Uhr& Fr/Sa/So/feiertags 14-17 Uhr

powered by DIKO