Alamannenmuseum

Veranstaltungen


Kunst- und Museumsnacht

Die Weingartener Kunst- und Museumsnacht findet 2019 am Samstag, den 29. Juni statt. Der Eintritt ist frei.

Die Dauerausstellung des Museums lädt Sie zu einer Zeitreise ins Frühmittelalter ein. Gezeigt werden die schönsten Fundstücke aus 801 alamannischen Gräbern, die in den 1950er Jahren bei Bauarbeiten in Weingarten entdeckt wurden.
 
An diesem Abend ist Jürgen Heinritz zu Gast im Alamannenmuseum. In seinem fränkisch-alamannischen Gewand erzählt er anschaulich Lebensgeschichten von Alamannen und Franken, die von Frankreich bis nach Ungarn sowie von Skandinavien bis nach Italien reichen. Anhand archäologischer Objekte und naturwissenschaftlicher Untersuchungsergebnisse werden die Mobilität und die Verbindungen der Menschen in der Völkerwanderungszeit sichtbar. Die historischen Lebenswege sensibilisieren auch für heutige Zuwanderungsgeschichten.
Flyer Kunst- und Museumsnacht 2019 ((645,9 KB))

powered by ITEOS