Promenadenkonzerte 2022

Im Stadtgarten Weingarten

Am Sonntag, 1. Mai, hat das Städtische Orchester Weingarten unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Rafael Ohmayer im Stadtgarten die Promenadenkonzertreihe 2022 eröffnet. Der Musikverein Weingarten e.V. hat in dieser Saison nach Corona für die Besucher eine anspruchsvolle Auswahl sowohl aus traditionellen als auch aus modernen Stücken einstudiert. Das Publikum darf darauf gespannt sein. Zu hören gibt es beispielsweise: „Pilatus: Mountain of Dragons“, die Polka „Ehrenwert“ von M. Scharnagl sowie das Potpourri „Frank Sinatra Classics“.
Die Promenadenkonzerte finden wie gewohnt jeweils am Mittwoch um 19.30 Uhr im Stadtgarten statt. Der Eintritt ist immer frei.  

Dieses Jahr sind mit dabei:
Der Musikverein Weingarten (26. Mai und 10. Juli Welfenfest-Sonntag sowie Mittwoch, 20. Juli, Sommer-Serenade am Basilika Vorplatz), die Stufenchöre der Talschule, die Streicherklassen der Schule am Martinsberg und das Vororchester und Jugendblasorchester Weingarten (1. Juni), der Musikverein Taldorf (8. Juni), Musikverein Wilhelmsdorf-Esenhausen (15. Juni), der Musikverein Schmalegg (22. Juni), der Musikverein Königseggwald (29. Juni), der Musikverein Horgenzell (6. Juli) sowie der Musikverein aus Fleischwangen (13. Juli).
Nach der Sommerpause geht es weiter mit dem Musikverein Berg (27. Juli), dem Musikverein Grünkraut (7. September) und dem Musikverein Mochenwangen (14. September). Den Schlusspunkt setzt am Mittwoch, 21. September, um 19.30 Uhr das Städtische Orchester Weingarten mit der Serenade im Inneren Klosterhof.  
Der Musikverein Weingarten e.V. und alle teilnehmenden Vereine freuen sich über zahlreiche Besucher der Konzerte! Das gesamte Programm der Promenadenkonzerte liegt an der Bühne zum Mitnehmen für Sie bereit.

owered by Komm.ONE