Brandschutz und Sicherheit

Freiwillige Feuerwehr Weingarten

Die Feuerwehr Weingarten ist eine Freiwillige Feuerwehr. Das heißt: Jeder Feuerwehrangehörige geht wie jeder andere auch tagtäglich einer geregelten Arbeit nach. Im Falle eines Einsatzes kann er über sogenannte digitale Funkmeldeempfänger (Piepser) alarmiert werden. Hierfür lässt jeder der 79 Männer und Frauen die Arbeit liegen, das Essen kalt werden oder den Partner des Nachts alleine weiterschlafen.
In den vergangenen Jahren rückte die Feuerwehr Weingarten durchschnittlich zu 200 bis 280 Einsätzen im Jahr aus. Um die einzelnen Wehrmänner und -frauen zu entlasten, ist die Feuerwehr in zwei Züge geteilt, welche wiederum in je zwei Halbzüge gesplittet sind. Somit können für kleinere Einsätze so viele Helfer alarmiert werden, wie gebraucht werden. 
Aktuelles, Einsätze und Details über die Feuerwehr Weingarten finden Sie unter www.ff-weingarten.de. 

Aktion während der Corona-Krise: Ausmalbild für Kinder 
Für die kleinen Nachwuchsfeuerwehrmänner und -frauen hat die Feuerwehr in diesen schweren Zeiten ohne Kinderbetreuungen eine kleine Unterstützung parat und einige Ausmalbilder ihrer Einsatzfahrzeuge erstellt. Vom Löschfahrzeug bis zur Drehleiter: Hier können sich Eltern ein Bild aussuchen, herunterladen, ausdrucken und anschließend von ihren Kindern ausmalen lassen.  
Bis zum 20. April 2020 können ausgemalte Bilder oder auch selbst gemalte Feuerwehrautos eingesandt werden. Die Feuerwehr prämiert die schönsten drei Bilder.
(Bildvorlagen und Bearbeitung: Florian Bodenmüller)

powered by DIKO