Neue Fortbildungen für Ehrenamtliche

Pressearbeit, Stressmanagement und Social Media: zu diesen Themen bieten die Stadt und die Volkshochschule Weingarten im neuen Herbst-/Winter-Semester kostenlose Fortbildungen für Ehrenamtliche an. Nutzen Sie die Chance und melden sich an! Inhalt

Der Flyer liegt unter anderem im Rathaus aus.

„Social Media – Wie Ihr Verein von Facebook und Co. profitiert“: Der Kommunikationstrainer René Kius zeigt in einem Workshop am 18. November 2020 um 19 Uhr, welche Chancen soziale Kanäle bieten, wann eine Social-Media-Strategie sinnvoll ist und welche Spielregeln beim Moderieren und Kommentieren gelten. 

Pressearbeit im Verein“: Öffentlichkeitsarbeit im Ehrenamt ist wichtiger denn je. Sie hilft Organisationen und Initiativen, sich attraktiv darzustellen sowie Sponsoren und Mitglieder zu gewinnen, und sorgt für die nötige Aufmerksamkeit, um ein breites Publikum zu erreichen. Wie schafft es ein Verein mit seinem Anliegen in die Zeitung? Diese Frage beantwortet Bernd Adler, Redakteur der Schwäbischen Zeitung, am 1. Dezember 2020 um 19 Uhr.

„Stressmanagement im Ehrenamt“: Auch im Ehrenamt treten Druck und Überlastung auf. Wie halten Ehrenamtliche die Balance zwischen all ihren Aufgaben und tanken Kraft für ihr Engagement? Darüber spricht die Yogalehrerin und Trainerin Carmen Schulten am 20. Januar 2021 um 19 Uhr.

Interessierte können sich bei der VHS, Telefon 56 03 53-0, oder per Mail an vhs@weingarten-online.de anmelden. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.weingarten-online.de/fortbildung. Den Flyer (699,5 KB) können Sie hier herunterladen.

owered by Komm.ONE