Christbäume gesucht

In der Adventszeit soll Weingarten wieder mit beleuchteten Tannenbäumen und Reisig geschmückt werden. Die Stadtverwaltung freut sich über Christbaumspenden.

In knapp sieben Wochen ist Weihnachten, und bereits in etwa vier Wochen soll die Stadt festlich geschmückt sein. Die Stadtverwaltung würde sich auch in diesem Jahr darüber freuen, wenn Grundstückseigentümer ihre zu groß gewordenen Bäume spenden würden. Die Tannen oder Fichten sollten etwa acht bis zwölf Meter hoch sein. Selbstverständlich werden die Mitarbeiter der städtischen Gärtnerei die in Frage kommenden Bäume fachgerecht fällen und abtransportieren.
Bürgerinnen und Bürger, die einen Baum abzugeben haben, melden Sie sich bitte bei Werner Reber vom städtischen Baubetriebshof unter der Nummer 0751 / 405-294. 

(Erstellt am 05. November 2020)
owered by Komm.ONE