Gießpaten gesucht!

Die Initiative „Lebendiges Weingarten“ sucht für drei Kräuterkübel auf dem Münsterplatz Personen oder auch Gruppen, die regelmäßig nach den Pflanzen schauen.

Der Kräuterpfad von der Basilikatreppe bis zum Löwenplatz bereichert nicht nur optisch die Innenstadt, er soll auch als gesellschaftliches Gemeinschaftsprojekt verstanden werden. Ob als Sponsor oder Pate, ob als Einzelperson, Ladenbetreiber oder Schulklasse: Viele Weingartenerinnen und Weingartener bringen sich bereits ein. Drei der roten Kübel haben aktuell allerdings keinen Kümmerer. Deshalb freut sich die Initiative „Lebendiges Weingarten“ über Ehrenamtliche, die diese Aufgabe gern übernehmen und den Kräutern auf dem Münsterplatz ungefähr einmal die Woche etwas Wasser geben. Wer Interesse an einer Gießpatenschaft hat, wendet sich bitte per Mail an lebendigesweingarten@web.de oder meldet sich bei der städtischen Referentin für Bürgerschaftliches Engagement, Carolin Schattmann, unter der Telefonnummer 405-107. Auch kleine Spenden sind willkommen: Spendenkonto bei der Stadt Weingarten:IBAN: DE78 6505 0110 0086 5002 70Verwendungszweck: Lebendiges Weingarten Weitere Informationen unter www.weingarten-online.de/kraeuter. 

(Erstellt am 22. April 2021)
owered by Komm.ONE