Lokalhelden für ein sauberes Weingarten gesucht

Die TWS starten eine große Müllsammelaktion im Schussental. Alle Weingartener Vereine und Gruppen sind herzlich eingeladen mitzumachen.

(Symbolbild: pixabay)

Unmengen an Müll werden jeden Tag in die Umwelt geworfen – versehentlich oder beabsichtigt. Oft handelt es sich dabei um Plastik, das nur sehr langsam im Wald und im Gebüsch verrottet und Tiere gefährden kann. Wer sich gemeinsam mit seinem Verein oder in einer Gruppe für ein sauberes Schussental engagieren möchte, kann jetzt seine eigene Müllsammelaktion online  eintragen und weitere Mitstreiter suchen. Die Technischen Werke Schussental (TWS) haben die Aktion ins Leben gerufen. Mit dabei sind unter anderem bereits die Handballerinnen des TV Weingarten, die den Weg von der Großsporthalle in Richtung Innenstadt säubern werden. Gesucht werden noch weitere Lokalhelden, die mit einer eigenen Sammelaktion im Zeitraum vom 19. September bis 29. September mitmachen. Es lohnt sich so oder so, denn unter allen teilnehmenden Vereinen und Gruppen verlost die TWS drei Mal 300 Euro für die Vereinskasse. Die TWS stattet die Teams mit Handschuhen, Warnwesten, Greifzangen und Müllsäcken aus. Der städtische Baubetriebshof wird den Unrat anschließend abholen und entsorgen. Die Anmeldung unter www.lokalhelden.tws.de ist noch bis zum 11. September möglich. Wer keine eigene Sammelaktion initiieren möchte, kann sich einer bereits bestehenden Gruppe anschließen. Auf der Webseite sind alle Informationen zu den einzelnen Sammelaktionen, etwa Ort und Zeit, zu finden.

(Erstellt am 05. September 2019)
powered by DIKO