Sprengstoffrechtliche Erlaubnis

Zur Ersterteilung einer Sprengstofferlaubnis gem. § 27 Sprengstoffgesetz sind folgende Unterlagen mitzubringen:
- Lehrgangs/Prüfungszeugnis
- Bedürfnisnachweis (bestätigt vom Schützenverein)
- vollständig ausgefüllter Antrag
           
Kosten
Gebühr: 60,00-110,00 €
 
Bei Verlängerung einer Sprengstofferlaubnis gem. § 27 Sprengstoffgesetz ist lediglich eine Kopie der bisherigen Erlaubnis beizufügen.

Kosten
Gebühr: 50 €


Zuständigkeit bei der Stadt Weingarten
Abteilung Bürgerservice und Ordnungswesen
Sachgebiet Baustellen, Veranstaltungen, Waffen, Melde- und Passwesen

powered by ITEOS