Wahlen

Kommunal- und Europawahl 2019

Alle Informationen zur Kommunal- und zur Europawahl am 26. Mai 2019 finden Sie hier.

Wahlen der vergangenen Jahre

Bundestagswahl 2017

Die Bundestagswahl fand am Sonntag, den 24. September 2017, statt.

Der Deutsche Bundestag ist das gesetzgebende Organ der Bundesrepublik Deutschland. Die Wahlen zum Deutschen Bundestag finden regulär alle vier Jahre statt. Die Abgeordneten des Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt.

Auf den Seiten des Innenministeriums Baden-Württemberg, des Bundeswahlleiters und des Deutschen Bundestags finden Sie umfangreiche Informationen über die Bundestagswahlen.
Auch die Bundeszentrale für politische Bildung informiert über verschiedene Wahlthemen. Ebenso die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (www.bundestagswahl-bw.de). Unter anderem wird dort eine Wahlhilfe in leichter Sprache ((1,631 MB))angeboten.

Wer ist wahlberechtigt? ((128,4 KB))
Wer kann gewählt werden? ((110,2 KB))
Informationen für Auslandsdeutsche ((176,5 KB))

Wahlbenachrichtigung
Die Wahlbenachrichtigungen werden voraussichtlich ab dem 25. August 2017 bis spätestens 03. September an alle Wahlberechtigten versandt.
Sollten Sie bis 03. September 2017 noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt 0751/405-174 oder Einwohnermeldeamt 0751/405-172 o. 0751/405-173.

Wahlschein/Briefwahl ((181 KB))
Verwendung von Stimmzettelschablonen für sehbehinderte und blinde Menschen ((121,8 KB))
Wahlkreiseinteilung ((117,1 KB))
Information zur Durchführung der repräsentativen Wahlstatistik ((1,959 MB))

Öffentliche Bekanntmachungen:
Öffentliche Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 ((265,6 KB))
Wahlbekanntmachung zur Bundestagswahl am 24.09.2017 ((171,8 KB))

Endergebnis der Bundestagswahl 2017 in Weingarten:

MobiledarstellungDie Präsentation ist für mobile Endgeräte sowie für die Darstellung am Computer optimiert.http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082W/btw2017.html

Oberbürgermeisterwahl 2016

Endergebnis der Oberbürgermeisterwahl am Sonntag, 12. Juni 2016, in Weingarten

Endergebnis 2016

HTML-klassisch
Diese Präsentation kann auch von älteren Computern aufgerufen werden.

HTML-barrierefrei
Diese Präsentation kann auch von älteren Computern aufgerufen werden und ist besonders für behinderte Internetbenutzer geeignet.

Mobile Darstellung
Diese Präsentation ist für mobile Endgeräte optimiert.

Bundestagswahl 2013

Endergebnis der Bundestagswahl 2013 in Weingarten:
 
Mobiledarstellung
Diese Präsentation ist für mobile Endgeräte optimiert.
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082W/btw2013.html

Europawahl 2009

Endergebnis der Europawahl am Sonntag,  7. Juni 2009, in Weingarten:
 
 
HTML-klassisch
Diese Präsentation kann auch von älteren Computern aufgerufen werden.
http://wahlen09.rz-kiru.de/084360822/euwindex.html
 
 
HTML-barrierefrei
Diese Präsentation kann auch von älteren Computern aufgerufen werden und ist besonders für behinderte Internetbenutzer geeignet.
http://wahlen09.rz-kiru.de/084360822/euwbfindex.html
 
 
Javascript
Diese Präsentation ist mit interaktiven Elementen versehen und benötigt daher einen Javascriptfähigen Internetbrowser (z.B. Internet-Explorer ab Version 5.0). Die Javascript-Option muss aktiviert sein.
http://wahlen09.rz-kiru.de/084360822/index.html
 
 
Java
Diese Präsentation zeigt u.a. auf einer Geografik die Ergebnisse der einzelnen Wahlbezirke. Am PC des Benutzers muss das Java Plug-in installiert sein.
http://wahlen09.rz-kiru.de/084360822/java.html

Kommunalwahlen (Kreistag und Gemeinderat) 2014

Endergebnis der Gemeinderatswahl 2014 in Weingarten:
 
Mobiledarstellung
Diese Präsentation ist für mobile Endgeräte optimiert.
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082W/gw2014.html


Endergebnis der Kreistagswahl 2014 in Weingarten:
 
Mobiledarstellung
Diese Präsentation ist für mobile Endgeräte optimiert.
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082W/kw2014.html

Kommunalwahlen (Kreistag und Gemeinderat) 2009

Kommunalwahlen (Kreistag und Gemeinderat) am Sonntag,  7. Juni 2009,  in Weingarten

Öffentliche Bekanntmachtung der Wahl 2009 ((27 KB))
Öffentliche Bekanntmachung der Wahlvorschläge 2009 ((39,1 KB))
Öffentliche Bekanntmachung Einsichtnahme 2009 ((24,2 KB))


Endergebnis der Gemeinderatswahl 2009 in Weingarten:
 
Mobiledarstellung
Diese Präsentation ist für mobile Endgeräte optimiert.
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082W/gw2009.html


Endergebnis der Kreistagswahl 2009 in Weingarten:
 
Mobiledarstellung
Diese Präsentation ist für mobile Endgeräte optimiert.
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082W/kw2009.html

Landtagswahl 2016

Landtagswahl am Sonntag, 13. März 2016, in Weingarten

Alle fünf Jahre werden die Abgeordneten des baden-württembergischen Landtags gewählt. Der Landtag besteht aus mindestens 120 Abgeordneten. Gewählt wird in insgesamt 70 Wahlkreisen.

Die nächste Landtagswahl findet am 13. März 2016 statt.

Die Abgeordneten des Landtags werden nach einem Verfahren gewählt, das die Persönlichkeitswahl  und die Grundsätze der Verhältniswahl verbindet.

120 Sitze werden auf die Parteien, die mindestens fünf Prozent der gültigen Stimmen erreicht haben, im Verhältnis ihrer Gesamtstimmenzahlen im Land verteilt. Die Sitze werden in derselben Weise auf die Regierungsbezirke verteilt.

In jedem Wahlkreis ist der Bewerber gewählt, der die meisten Stimmen erhält (Direktmandat). Stehen einer Partei in einem Regierungsbezirk mehr Sitze zu, als sie Direktmandate erreicht hat, werden die danach noch zustehenden Sitze den anderen Bewerbern/-innen der Partei in der Reihenfolge ihrer Stimmenzahlen zugeteilt.

Erlangt eine Partei in einem Regierungsbezirk mehr Direktmandate, als ihr nach der Verhältnisrechnung zustehen, behält sie diese Sitze (Überhangmandate). Die Zahl der Sitze erhöht sich um so viele, dass die Sitzverteilung im Verhältnis der erreichten Stimmenzahlen gewährleistet ist (Ausgleichssitze).

Durch den Verhältnisausgleich hat der Landtag von Baden-Württemberg in der laufenden Legislaturperiode 138 Abgeordnete.

Jeder Wahlberechtigte hat bei der Landtagswahl eine Stimme. Wahlberechtigt sind alle volljährigen deutschen Staatsbürger, die am Wahltag seit mindestens drei Monaten in Baden-Württemberg wohnhaft sind.

Weitere detaillierte Informationen zur Landtagswahl finden Sie auf der Homepage der Landeszentrale für politische Bildung


Informationen zur Briefwahl finden Sie hier ((45,3 KB))


Briefwahlunterlagen online beantragen
 
Öffentliche Bekanntmachung über das Widerspruchsrecht gegen die Übermittlung von Daten an Parteien nach dem  Bundesmeldegesetz ((162,7 KB))
 
Öffentliche Bekanntmachung über die Einsicht ins Wählerverzeichnis zur Landtagswahl am 13. März 2016 ((142,7 KB))

Stimmzettelschablonen für sehbehinderte und blinde Menschen ((174,2 KB))

Broschüre in leichter Sprache zur Landtagswahl am 13. März 2016 (Angebot des Landeszentrale für politische Bildung) ((2,566 MB))

Wahlbekanntmachung der Stadt Weingarten zur Landtagswahl am 13. März 2016 ((186,6 KB))

Information zur Änderung der Wahlbezirke für die Landtagswahl 2016 ((39,5 KB))

Information zur Beschaffenheit der Stimmzettel ((70,9 KB))

Informationsbroschüre der Landeswahlleiterin über die Wahlstatistik zur Landtagswahl am 13. März 2016 ((133,9 KB))


Vorläufiges Wahlergebnis der Landtagswahl 2016:


Barrierefrei
Diese Präsentation kann auch von älteren Computern aufgerufen werden und ist besonders für behinderte Internetbenutzer geeignet.
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082W/ltwbfindex.html
 
 
HTML-Darstellung
Diese Präsentation kann auch von älteren Computern aufgerufen werden.
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082W/ltwindex.html
 
 
Mobiledarstellung
Diese Präsentation ist für mobile Endgeräte optimiert.
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082W/ltw2016m.html

Landtagswahl 2011

Endergebnis der Landtagswahl 2011 in Weingarten:


HTML-klassisch
Diese Präsentation kann auch von älteren Computern aufgerufen werden.
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082/ltwindex.html 
 
 
HTML-barrierefrei
Diese Präsentation kann auch von älteren Computern aufgerufen werden und ist besonders für behinderte Internetbenutzer geeignet.
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082/ltwbfindex.html 
 
 
Javascript
Diese Präsentation ist mit interaktiven Elementen versehen und benötigt daher einen Javascriptfähigen Internetbrowser (z.B. Internet-Explorer ab Version 5.0). Die Javascript-Option muss aktiviert sein.
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082/index.html
 
 
Java
Diese Präsentation zeigt u.a. auf einer Geografik die Ergebnisse der einzelnen Wahlbezirke. Am PC des Benutzers muss das Java Plug-in installiert sein.
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082/java.html

Volksabstimmung S21 2011

Volksabstimmung über die Gesetzesvorlage des S 21-Kündigungsgesetzes vom 27. November 2011  in Weingarten
 
Die vorläufigen Abstimmungsergebnisse der Volksabstimmung über die Gesetzesvorlage des S 21-Kündigungsgesetzes der einzelnen Stimmbezirke in Weingarten:
 
HTML-barrierefrei
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082VA/va2011bf.html
 
HTML-klassisch
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082VA/va2011kl.html
 
HTML-Mobile
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082VA/mobile.html
 
Javascript
http://wahlen11.rz-kiru.de/08436082VA/index.html

powered by ITEOS