Digitalisierung gemeinsam gestalten!

Unser Leben wird smarter und digitaler. Auch Weingarten stellt sich den damit verbundenen Herausforderungen des digitalen Wandels. Die Aufgabe und Pflicht der Verwaltung in den kommenden Jahren ist es dabei alle mitzunehmen und in enger Zusammenarbeit mit der Stadtgesellschaft die Digitalisierung als nutzenstiftende, partizipationsfördernde und bürgerorientierte Chance zu sehen.

Deshalb verlangt diese große gesellschaftliche Veränderung des digitalen Wandels neben Technikverständnis und Ingenieurskunst auch viel Rücksichtnahme und Verständnis in einem neuen Füreinander von Verwaltung und Zivilgesellschaft. Es geht nicht nur darum, wie Bits und Bytes in die Verwaltungsgebäude kommen, sondern darum, wie die Verwaltung die Bürger*innen sowie ihre Mitarbeiter*innen bei diesem umfassenden Prozess verständnisvoll mitnehmen und damit auch weiterhin zu einem guten gesellschaftlichen Zusammenhalt beitragen kann.
Neben der analogen Bürgerwerkstatt, die am 22. Mai 2019 stattgefunden hat, wird es auch eine Online-Beteiligungsmöglichkeit geben (Informationen hierzu folgen in Kürze). Aktuelles gibt es außerdem regelmäßig auf der neuen Facebookseite www.facebook.com/Weingartendigital.
 





powered by ITEOS