Kommunal- und Europawahlen 2019

Der Termin für die nächsten Kommunal- und Europawahlen ist der Sonntag, 26. Mai 2019.

Kommunalwahlen

Alle fünf Jahre werden in den Gemeinden des Landes die Gemeinderäte und gegebenenfalls die Ortschaftsräte sowie in den Landkreisen die Kreisräte gewählt.
In Weingarten sind 26 Mitglieder in den Gemeinderat zu wählen.

Wahlberechtigt sind Deutsche im Sinne von Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes und Unionsbürger, wenn Sie am Wahltag
- mindestens 16 Jahre alt sind
- seit mindestens drei Monaten ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde haben
- nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind und
- im Wählerverzeichnis der Gemeinde geführt werden.

Europawahl

Die Europawahl ist die Wahl der Abgeordneten zum Europäischen Parlament. Alle fünf Jahre wählen die Bürger der Mitgliedstaaten die Abgeordneten des Europäischen Parlaments in allgemeinen, unmittelbaren, freien und geheimen Wahlen. Die wesentliche Aufgabe des Europäischen Parlaments besteht in der Beteiligung an der Gesetzgebung der Europäischen Union. Die Gesetze der Europäischen Union gelten in allen Mitgliedstaaten und betreffen jede Bürgerin und jeden Bürger. Sitz des Europäischen Parlaments ist Straßburg.

Für die Europawahl sind Sie wahlberechtigt und können wählen, wenn Sie Deutscher oder Deutsche im Sinne von Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sind oder Staatsangehörige(r) eines anderen EU-Mitgliedsstaates (UnionsbürgerIn) sind und am Wahltag
- mindestens 18 Jahre alt sind
- seit mindestens drei Monaten
   a) in der Bundesrepublik Deutschland oder
   b) in den übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union
   eine Wohnung haben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten
- nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen und
- im Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Wahlbenachrichtigung

Die Wahlbenachrichtigungen werden voraussichtlich ab dem 26. April bis spätestens 05. Mai 2019 an alle Wahlberechtigten versandt.
Sollten Sie bis 05. Mai 2019 noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt 0751 / 405-174 oder Einwohnermeldeamt 0751 / 405-173.

Briefwahl

Die Beantragung der Briefwahl ist nach dem 22. Mai 2019, 12 Uhr, online leider nicht mehr möglich. Persönlich kann die Briefwahl bis Freitag, 24. Mai 2019, 18 Uhr beim Wahlamt, Zeppelinstraße 3-5, Zimmer 22, beantragt werden. Bitte bringen Sie hierzu Ihren Personalausweis mit.
Öffnungszeiten:
Donnerstag, 23. Mai 2019: 8.30 bis 12 und 13.45 bis 17.30 Uhr
Freitag, 24. Mai 2019: 8.30 bis 18 Uhr.

Bei Fragen zur Briefwahl erreichen Sie das Wahlamt unter der Telefonnummer 0751 / 405-174.

powered by ITEOS