Mittwoch, 18.11.2020 , 20 Uhr bis 22:30 Uhr

Maximilian Hornung -ABGESAGT!!-



Mi, 18.11.2020

20 Uhr bis 22:30 Uhr

Beschreibung

1. Konzert Beginn: 18:00 Uhr  |  
2. Konzert Beginn: 20:00 Uhr  |


Johann Sebastian Bach
Suite für Violoncello solo Nr. 1 G-Dur und Nr. 3 C-Dur

Benjamin Britten
Suite für Violoncello solo Nr. 1 G-Dur

Dieter Ammann
Piece for Cello (imagination against numbers)

 

Maximilian Hornung
Violoncello

Seit einigen Jahren erfreuen sich die intimen Konzerte im schönen Rokokosalon des Schlössles immer größerer Nachfrage, so dass sie in kurzer Zeit ausverkauft waren. Durch diesen Erfolg ermutigt, wird nun auch in dieser Konzertreihe mit dem Cellisten Maximilian Hornung ein Musiker eingeladen, der auf seinem Instrument zur Weltspitze zählt.

Im Programm darf nicht der Klassiker von J. S. Bach (1685-1750) fehlen. Mit seinen Cellosuiten solo hat er eine spätbarocke Gattung zur Vollendung geführt und zugleich einen Höhepunkt in der Celloliteratur gesetzt. Brittens (1913-1976) Solosuiten erinnern an sein barockes Vorbild, sind aber eigenständige Charakterstücke, die der Virtuosität des Cellisten viel abverlangen. Der Schweizer Komponist Dieter Ammann (geb. 1963) ist in seinem „Piece for Cello (imagination against numbers)“ rhythmisch und klangfarblich intuitiv vorgegangen und zeigt die Vielseitigkeit des Instruments. Ein Rezital also mit den Highlights dieser Musik vom Barock bis heute.

Konzertpatenschaft Dr. Jörg Thome sowie ein weiterer Spender, der anonym bleiben möchte.

38 Euro





Veranstalter

Abteilung Kultur und Tourismus

Abteilung Kultur und Tourismus
Münsterplatz 1
88250 Weingarten
Tel.: 0751 405-232
Fax: 0751 405-268




Veranstaltungsort

Schlössle

Schlössle
Scherzachstraße 1
88250 Weingarten



owered by Komm.ONE