Donnerstag, 19.11.2020 , 19:30 Uhr bis 22 Uhr

Fräulein Julie | VERSCHOBEN | Neuer Termin: 10.01.2021



Do, 19.11.2020

19:30 Uhr bis 22 Uhr

Beschreibung

Ein naturalistisches Trauerspiel von August Strindberg (1849-1912)

Torsten Fischer
Regie / Fassung

Herbert Schäfer, Vasilis Triantafillopoulos
Ausstattung

Mit Judith Rosmair und Dominique Horwitz

Einführung: Prof. Reinhold Schmid, 19 Uhr

Das Drei-Personen-Stück hat vordergründig eine einfach konstruierte Geschichte: Julie, Tochter eines Grafen und Gutshofbesitzers, lässt sich in der erregenden Atmosphäre der Mittsommernacht mit dem Diener Jean ein. Am nächsten Morgen ist der Reiz verflogen: Reue und Verzweiflung des adligen Fräuleins sind die Folgen.

Wie diese Begegnung jedoch von Strindberg sensibel, realistisch, spannend und überraschend in der Charakterzeichnung erzählt wird, macht verständlich, warum dieser Einakter zum berühmtesten und meistgespielten Drama des Dichters wurde.

26 / 22 / 18 / 14 Euro





Veranstalter

Abteilung Kultur und Tourismus

Abteilung Kultur und Tourismus
Münsterplatz 1
88250 Weingarten
Tel.: 0751 405-232
Fax: 0751 405-268




Veranstaltungsort

Kultur- und Kongresszentrum

Kultur- und Kongresszentrum
Abt-Hyller-Straße 37
88250 Weingarten



owered by Komm.ONE