.Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September
November 2019
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Fr, 29.11.2019 - Di, 04.02.2020

Weihnachtstaleraktion

Beschreibung

Einkaufen mit Gewinn.

Mit unserer Weihnachtstaleraktion haben Sie die Möglichkeit, ab dem 29. November während der Adventszeit die begehrten Taler in Weingartens Geschäften zu sammeln. Die Ziehungen finden immer freitags statt. Mit ein bisschen Glück werden Sie zum glücklichen Gewinner.


Veranstaltungsort

Innenstadt


Januar 2020
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Fr, 10.01.2020

Maskenabstauben

Beschreibung

Maskenabstauben der Plätzlerzunft

Veranstaltungsort

Münsterplatz
Münsterplatz
88250 Weingarten

Uhrzeit

19:00 - 20:00

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Fr, 10.01.2020

Maskenabstauben

Beschreibung

Am kommenden Freitag 10.01.2020, findet um 19 Uhr auf dem Münsterplatz mit dem öffentlichen Maskenabstauben und der Vereidigung der Jung- und Neunarren der offizielle Fasnetsauftakt der Plätzlerzunft Altdorf-Weingarten statt. Unser neuer Maskemeister Jochen Hehn wird jede einzelnen Figur der Zunft herbeirufen und sie vom angesammelten Alltagsstaub, befreien damit sie frisch gesäubert und rein in die neue Saison hüpfen kann. Anschließend werden die neuen Hästräger der Zunft sowie die Jungnarren, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, ihren Narreneid ablegen und damit geloben allzeit gute Narren zu sein. Nach dem Maskenabstauben begeben sich die Plätzler in das Kultur- und Kongresszentrum, zur Plätzlerversammlung. Bei dieser Veranstaltung wird der Narrenfahrplan 2020 ausgegeben, die Jahresorden verliehen, verdiente, langjährige Mitglieder werden geehrt und alle Narren, auch die Altgedienten, dürfen ihren Narreneid erneuern.

Veranstaltungsort

Münsterplatz
Münsterplatz
88250 Weingarten

Uhrzeit

19:00 - 20:00

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Fr, 10.01.2020

Warten auf das was vorbereitet ist

Beschreibung

Martin Wohlfart, 54 Jahre. Sein Leben verlief grundsätzlich nach Plan mit Ausnahme von einer Baustelle, die er nicht beseitigen konnte. Schließlich entschied er sich an seinem 40. Geburtstag, diese ganz abzugeben. Und tatsächlich, sein Glaube hat sich gelohnt, Gott schloss diese Lücke in seinem Leben. Jetzt, vierzehn Jahre später, blickt er voller Dankbarkeit und Bewunderung auf den himmlischen Baumeister, der alles zum Besten wendete.


Veranstaltungsort

Best Western Hotel Weingarten
Abt-Hyller-Straße 37-39
88250 Weingarten
Tel.: 0751 5040

Uhrzeit

19:45-22:00

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 11.01.2020

Wohin mit dem Christbaum?

Beschreibung

Die katholische Jugend Weingarten nimmt gerne Ihre ausgedienten Christbäume entgegen.
Am Samstag, den 11. Januar 2020, besteht von 9 bis 17 Uhr für alle Haushalte in Weingarten die Möglichkeit, die ausgedienten Christbäume am städtischen Lagerplatz in der Talstraße abzugeben. Außerdem können die Christbäume auf dem Festplatz von 9 bis 15 Uhr abgegeben werden. Als zusätzlichen Service bietet die Katholische Jugend auf dem Festplatz sowie in der Talstraße an, vor Ort die PKW auszusaugen.
Es ist unbedingt darauf zu achten, dass sich kein Lametta oder anderer Schmuck mehr am Baum befindet!

Uhrzeit

09:00-17:00

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 11.01.2020

Rockband Fallout Lips rockt das Neue Jahr

Beschreibung

Die Ravensburger Rockband rockt in das Neue Jahr mit einem rund vierstündigen Rockkonzert der Extraklasse. Geboten werden die Perlen der Rockmusik der 60er bis 90er Jahre, von AC/DC bis ZZTop, mit packenden Gitarrenduellen, einer präzisen Rhytmussektion und der Götterstimme unseres Sängers Witek.

Veranstaltungsort

Schinderhannes
Liebfrauenstr. 37
88250 Weingarten

Uhrzeit

20.00

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Mi, 22.01.2020

Blutspende

Beschreibung

Blutspender helfen nicht nur Kranken und Verletzten, sie leisten auch etwas für ihre eigene Gesundheit. Jede Blutspende ist gleichzeitig ein kleiner Gesundheitscheck. Bei jeder Spende kontrolliert der DRK-Blutspendedienst Puls und Blutdruck und misst den roten Blutfarbstoff (Hämoglobinwert). Im Labor werden die Blutspenden auf unterschiedliche Krankheitserreger wie HIV, Hepatitis B und C untersucht. Neben dem guten Gefühl, Leben gerettet zu haben, ist jede Blutspende auch eine kleine Gesundheitskontrolle.
Zur Unterstützung der guten Vorsätze verlost der DRK-Blutspendedienst unter allen Spendern in Baden-Württemberg und Hessen im Aktionszeitraum vom 6. Januar bis 2. Februar 2020 insgesamt 10 Fitness-Uhren.
Blutspender sind zwischen 18 und 72, Erstspender höchstens 64 Jahre alt. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann.


Veranstaltungsort

Sporthalle 4 Beim Hallenbad
Brechenmacherstraße 21
88250 Weingarten

Uhrzeit

14:00-19:30

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Mi, 22.01.2020

Filmabend

Beschreibung

Im Archiv unseres Fasnetsmuseums befinden sich zahlreiche alte Fasnetsfilme. Ein Zufallsfund auf dem Flohmarkt ermöglicht nun weitere interessante Einblicke in die 1950er und 1960er Jahre. Gefilmt wurden sie vom Weingartener Fotografen Dobler, der sein Geschäft in der unteren Karlstrasse hatte. Sie geben spannende Einblicke in die Weingärtler Fasnet vergangener Zeiten, vom Gumpigen Donnerstag einschliesslich des Hemdglonkerumzugs bis zu Narrentreffen und Narrensprüngen. Viel bekannte Gesichter sind zu entdecken. Für die Bewirtung sorgt der Narrenverein Bockstall. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Mi, 22.01.2020

Patienvortrag zum Thema Knie

Beschreibung

Meine Hüfte! Mein Knie! Meine Füße! Drei Patientenvorträge im Januar im Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten

Zum Jahresbeginn 2020 änderte sich das medizinische Leistungsangebot im Krankenhaus 14 Nothelfer und umfasst jetzt ausschließlich elektive - also geplante - chirurgische Eingriffe in der Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Fußchirurgie, der Handchirurgie, der orthopädischen Chirurgie und der Endoprothetik sowie das Regionale Geriatrische Notfallversorgungszentrum GeriNoVe. Nach dem Jahreswechsel lädt die Klinik für Chirurgie zu Patientenvorträgen ein, die sich mit der Hüfte, dem Knie und den Füßen befassen. Oberarzt Dr. Bertrand Muller, Facharzt für Chirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, ist jeweils der Referent und seit Jahren spezialisiert auf die Inhalte seiner Vorträge.  Am 22. Januar um 19 Uhr im Vortragsraum des Krankenhauses widmet sich Dr. Muller dem Thema „Mein Knie! - von der Meniskusverletzung bis zum künstlichen Kniegelenk“ und eine weitere Woche später geht es in diesem laienverständlichen Vortrag (29. Januar, gleicher Ort, gleiche Zeit) um „Meine Füße!  - Hallux valgus (Ballenzeh) und andere Fußdeformitäten“. Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei, an Anmeldung nicht erforderlich.


Veranstaltungsort

Krankenhaus 14 Nothelfer

Uhrzeit

19:00
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 25.01.2020

Schenktag

Beschreibung

Schenktag mit neuen Regeln Wer gut erhaltene Dinge nicht wegwerfen will, sondern anderen damit noch eine Freude machen möchte, bringt diese Sachen zum Schenktag am 25. Januar 2020. Warenannahme ist von 13 bis 14.30 Uhr. Von 16 bis 17 Uhr kann mitgenommen werden, was man mit zwei Händen tragen kann. Gebracht werden können – bitte nur in haushaltsüblichen Mengen - Kleider (bitte sauber und zur Jahreszeit passend), Schuhe, Spielsachen, Haushaltsgegenstände, Bettwäsche, Geschirr, Dekoartikel,  Elektrogeräte, Werkzeug... Große Gegenstände braucht man nicht mitzubringen. Sie können mittels einer Postkarte an der Pinnwand angeboten werden. Bücher, Videokassetten und Keramik-Blumenübertöpfe werden nicht angenommen. Da der Schenktag einen derart großen Anklang findet, dass der Raum nahezu aus allen nähten platzt, dürfen nur noch so viel Waren gebracht werden, wie sie in zwei Umzugskartons passen.

Das Gemeindehaus ist barrierefrei für Rollstuhlfahrer erreichbar! Menschen mit Rollator oder Rollstuhl werden zuerst eingelassen.

Informationen: Barbara Baur, Tel. 0160 9480 3603 und 0751 44529. Veranstalter: Verband alleinerziehender Mütter und Väter und Schenkladeninitiative


Uhrzeit

16:00-17:00
Foto: pixabay

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 25.01.2020

Asya Fateyava & Stuttgarter Kammerorchester

Beschreibung

Künstler-Gespräch: Asya Fateyeva mit Julia Hellmig, 19:30 Uhr

Franz Liszt (1811-1886) Ungarische Rhapsodie Nr. 2 (für Streichorchester bearbeitet von Peter Wolf)

Sergej Rachmaninow (1873-1943) Vocalise op. 34/14 (Bearbeitung für Altsaxophon und Orchester)

Alexander Glasunow (1865-1936) Konzert für Altsaxophon und Streichorchester Es-Dur

Modest Mussorgski (1839-1881) Bilder einer Ausstellung (Orchestrierung von Jaques Cohen)

Asya Fateyeva Saxophon

Johannes Klumpp Leitung

Sergej Rachmaninow hat viele gefühlvolle Lieder in der Nachfolge Tschaikowskis geschrieben. Sein berühmtestes Lied ist jedoch eines ohne Worte: die „Vocalise“ von 1912, ein kunstvolles, liebenswürdiges Spiel mit der anschmiegsamen Virtuosität der Sopranstimme. Man kann es auch auf dem Altsaxophon „singen.“

Alexander Glasunow gehört zu jenen russischen Komponisten, die zwischen der Generation Tschaikowskis und der Moderne mit seiner spätromantischen Stilistik zu Lebzeiten sehr erfolgreich waren. 1934 entstand sein letztes Werk, das Konzert für Altsaxophon und Orchester in Es-Dur. Das Soloinstrument kommt effektvoll zur Geltung, in sehr romantischer, betont lyrischer Weise.

Die Liste ihrer Auszeichnungen ist lang. Neben dem ECHO Klassik 2016 als Nachwuchskünstlerin des Jahres errang Asya Fateyeva zahlreiche erste Preise bei internationalen Wettbewerben. Zudem ist sie die erste weibliche Preisträgerin des renommierten Internationalen Adolphe-Sax-Wettbewerbs im belgischen Dinant und Gewinnerin des Deutschen Musikwettbewerbs 2012. Bisherige Einladungen führten die 1990 auf der Krim geborene Musikerin u. a. zum Lucerne Festival, ins Mariinsky-Theater sowie ins Leipziger Gewandhaus, Wiener Musikverein, in die Berliner Philharmonie und in die Elbphilharmonie Hamburg.
Nach zahlreichen Auftritten in Fernsehen und Radio, u. a. bei Sol Gabetta in der Reihe KlickKlack des BR, folgte sie 2018 auch einer Einladung von arte/ZDF und Rolando Villazón zur Sendung „Stars von morgen“.

 

Karten zu 38 / 32 / 26 / 20 Euro bei der Tourist-Information Weingarten, Tel: 0751 405-232 oder online unter www.reservix.de erhältlich.


Veranstaltungsort

Kultur- und Kongresszentrum
Abt-Hyller-Straße 37
88250 Weingarten

Uhrzeit

20 Uhr
Asya Fateyava; Bild: Neda Navaee

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 25.01.2020

artimpro

Beschreibung

Abstrakte Kunst wird zum Improvisationstheater! Kunst wird live auf der Bühne zur Theaterszene. Mit Werken von Annette Stacheder, Cornelia Königsperger, Gillian Wandinger. Improvisations-Theater: Mario Müller, Helge Breitsprecher. Die Aufführung unterstützt ein Krankenhaus in Malawi


Veranstaltungsort

Kulturzentrum Linse
Liebfrauenstraße 58
88250 Weingarten

Uhrzeit

20:00 - 21:30

Das Dreimäderlhaus

Beschreibung

Operette in 3 Akten von Heinrich Berté (1857-1924) nach der Musik von Franz Schubert (1797-1828)

Einführung: Karl Blaas, 19 Uhr

Heinz Hellberg Inszenierung

Laszlo Gyüker musikalische Leitung

Lucya Kerschbaumer Kostüme: Österreichisches Bundestheater

Operettenbühne Wien

Das typisch „Wienerische“ auf die Bühne zu zaubern, liegt kaum jemandem mehr als Heinz Hellberg. So schaffte er auch mit seiner Regie zum Dreimäderlhaus das Kunststück, dem schönen Singspiel rund um die amourösen Vorgänge bei einer abendlichen Schubertiade das Flair des damaligen Wien einzuhauchen. Die wunderbare Musik Franz Schuberts mit ihren volkstümlichen Liedern, Orchesterwerken, Klavierstücken, Tänzen, Märschen und Ländlern bildete für Heinrich Berté eine ideale Grundlage für sein Werk, das in kurzer Zeit zu einem Welterfolg wurde und bald nach der Uraufführung 8.000 Aufführungen erlebte. Es wurde in 22 Sprachen übersetzt und in 60 Ländern von Berlin über Paris bis New York aufgeführt. Der „Schubert“ wurde auch eine der Lieblingsrollen des großen Tenors Richard Tauber.

Drei Schwestern, vier Herren und eine geplante Doppelhochzeit. Allerlei Stoff für Missverständnisse und ein turbulentes Verwechslungsspiel, das sich um den schüchternen Komponisten Franz Schubert und die große Liebe zu seiner Gesangsschülerin Hannerl dreht.

 

Karten zu 38 / 32 / 26 / 20 Euro bei der Tourist-Information Weingarten, Tel: 0751 405-232 oder online unter www.reservix.de erhältlich.


Veranstaltungsort

Kultur- und Kongresszentrum
Abt-Hyller-Straße 37
88250 Weingarten

Uhrzeit

19:30 Uhr
Das Dreimäderlshaus; Bild:Claudius Schutte

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Di, 28.01.2020

Dienstagsgeschichten

Beschreibung

Vorlesen in der Bücherei Weingarten für Kinder im Vorschulalter

Veranstaltungsort

Stadtbücherei
Abt-Hyller-Straße 19
88250 Weingarten

Uhrzeit

14:30-15:15

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Mi, 29.01.2020

Patienvortrag zum Thema Füße

Beschreibung

Meine Hüfte! Mein Knie! Meine Füße! Patientenvorträge im Januar im Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten

Zum Jahresbeginn 2020 hat sich das medizinische Leistungsangebot im Krankenhaus 14 Nothelfer geändert. Es umfasst jetzt ausschließlich elektive - also geplante - chirurgische Eingriffe in der Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Fußchirurgie, der Handchirurgie, der orthopädischen Chirurgie und der Endoprothetik sowie das Regionale Geriatrische Notfallversorgungszentrum GeriNoVe. Nach dem Jahreswechsel lädt die Klinik für Chirurgie zu mehreren Patientenvorträgen ein, die sich mit der Hüfte, dem Knie und den Füßen befassen. Oberarzt Dr. Bertrand Muller, Facharzt für Chirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, ist jeweils der Referent und seit Jahren spezialisiert auf die Inhalte seiner Vorträge. Am 29. Januar um 19 Uhr im Vortragsraum des Krankenhauses widmet sich Dr. Muller dem Thema „Meine Füße! - Hallux valgus (Ballenzeh) und andere Fußdeformitäten“. Der Eintritt ist frei, an Anmeldung nicht erforderlich.


Veranstaltungsort

Krankenhaus 14 Nothelfer

Uhrzeit

19:00
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Fr, 31.01.2020

Vesperkirche Old Bottle Band

Veranstaltungsort

Evangelische Stadtkirche
Gartenstraße
88250 Weingarten

Uhrzeit

19:00 - 21:00

owered by Komm.ONE