.Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April
Mai 2021
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Do, 13.05.2021 - Fr, 14.05.2021

Blutfreitagsfeierlichkeiten

Beschreibung

Auch in diesem Jahr werden die Blutfreitagsfeierlichkeiten wegen der Corona-Pandemie nur sehr reduziert stattfinden können. Was geplant ist und wie Sie die Gottesdienste miterleben können, erfahren Sie bei der katholischen Kirchengemeinde St. Martin.


Veranstaltungsort

Basilika - Innenstadt - Kreuzberg


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 15.05.2021

Die schwäbische Schöpfung / Abgesagt

Adams und Evas Erschaffung

Beschreibung

„Comische Oper“ von Meingosus Gaelle & Sebastian Sailer

Société Lunaire
Ensemble

Martin Butler
Regie

Einführung: Rainer Hepp, 19:30 Uhr

1796 wurde „Die schwäbische Schöpfung“, eine Komödie und unübertroffenes Meisterwerk des Prämonstratenserpaters Sebastian Sailer (1714-1777), vom Weingartener Klosterkomponisten Meingosus Gaelle (1752-1816) als Kammeroper „Adams und Evas Erschaffung“ für die Aufführung im Kloster Weingarten vertont.

In Weingarten – nun also wieder an historischem Ort - bringt der Regisseur Martin Butler „Die schwäbische Schöpfung“ in schwäbischem Dialekt zusammen mit dem Originalklang-Ensemble „Société Lunaire“ halbszenisch und historisch informiert auf die Bühne. Mit Kopien von Originalinstrumenten aus dem späten 18. Jahrhundert wird das Publikum klanglich ins Schwaben der Klassik versetzt. Butlers Regieansatz konzentriert sich mit einfachen Auf- und Abtritten der Sänger und reduzierten Gesten auf den komödiantischen Aspekt des Werks. Die Sänger bewegen sich vor dem Baum der Erkenntnis, inspiriert durch das Werk der Scherenschnittkünstlerin Lotte Reiniger.

„Adams und Evas Erschaffung“ ist eine spannende Wiederentdeckung und eröffnet einen einzigartigen und charmanten Einblick in die verlorene pastorale Welt Schwabens in der Blütezeit der deutschen Klassik.

36 / 30 / 24 / 18 Euro


Veranstaltungsort

Kultur- und Kongresszentrum
Abt-Hyller-Straße 37
88250 Weingarten

Uhrzeit

20 Uhr bis 22:30 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 16.05.2021

Wasserbauhistorischer Wanderweg entlang des Stillen Baches / Abgesagt

Beschreibung

"Der über 1000 Jahre alte Stille Bach gehört zu den ältesten Kanalsystemen Deutschlands – ein einzigartiges Dokument mittelalterlicher Wasserbautechnik. Auf dem Weg durch eine idyllische Naturlandschaft gibt die Führung einen Einblick in den Jahrhunderten währenden Ausbau, in die ausgeklügelte Regulierung und die bis heute währende Nutzung dieses Gewässers."  

Dauer: Ca. 2 Stunden Gehzeit  

Preis: 5, - Euro Erwachsene 2, - Euro Kinder


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

14:30 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 16.05.2021

Die Klosterbäckerin - Eine köstliche Kostümführung / Abgesagt

Beschreibung

Barock: Der Himmel auf Erden – könnte man meinen! Viel weiß die Klosterbäckerin Theresa Wagner von Altdorf, seinen Bewohnern und deren Leben zu erzählen: Von kuriosen Ereignissen teuflischer Orgelbauer über betrügerische Machenschaften und baulustige Kirchenfürsten bis hin zu kleinen Gaunereien. Gemeinsam mit ihrer musizierenden Freundin Cecilia Pfeiffer gibt sie manch ungeahnte gesellschaftliche Verhältnisse preis. Lassen Sie sich in die Zeit des barocken Klosterbaus entführen und begleiten Sie die Wagnerin auf eine ebenso spannende wie unterhaltsame Reise durch die Vergangenheit.  

Dauer: 1,5 Stunden  

Preis: 12, – Euro pro Person

Gruppenpreis (bis 25 Personen) 150, – Euro

Termine auf Anfrage

Treffpunkt:
Im Garten des Stadtmuseums im Schlössle, Scherzachstr. 1
88250 Weingarten


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Do, 27.05.2021

Kinder auf Entdeckungsreise im geheimnisvollen Weingarten

Beschreibung

Es geht rund um die Basilika durch die Weingartener Innenstadt, dabei lässt sich Stadtgeschichte vom Mittelalter bis heute spielerisch vor Ort entdecken.  

Dauer: 1,5 Stunden  

Preis: 4, - Euro Begleitpersonen frei

Familien ab 3 Kinder pauschal 5,- Euro


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

16 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Fr, 28.05.2021

Social Cycling

Beschreibung

WunderWelten: Social Cycling Patrick Scholz Vom Bodensee nach Indonesien auf dem Fahrrad Im August 2015 brechen der Salemer Fotograf Patrick Scholz und der aus Villingen stammende Schreiner Manuel Doser zu ihrer bisher größten Reise auf. Mit dem Fahrrad vom Bodensee nach Indonesien – eine Reise durch 18 Länder, deren Hochgebirge, Wüsten und tropischen Wälder. Für 20 Monate ist das Fahrrad ihr Zuhause, die Hängematte ihr Bett und der Benzinkocher ihre Küche. In ihrer Live-Reportage entführen sie die Besucher mit atemberaubenden Bildern, Videosequenzen und spannenden Geschichten nicht nur in fremde Kulturen und geben einen Einblick in den Alltag auf zwei Rädern, sondern berichten auch von ihrer persönlichen Entwicklung und dem veränderten Blick auf die Welt. Das Projekt steht unter dem Namen „Social-Cycling“ - unterwegs unterstützen sie auf verschiedene Weise soziale Projekte. Bereits seit 2011 fördert Patrick das „Barnabas Children Centre“ in Kenia. Auch dieser Vortrag ist der Unterstützung der Waisenhaus- und Schuleinrichtung in Ost Afrika gewidmet. Weitere Info unter: WunderWelten.org


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

21:30-23:30

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 29.05.2021

Streifzug durch die Weingartener Kloster- und Stadtgeschichte

Beschreibung

Herzlich willkommen zu unserem Rundgang durch Weingarten! Nach einer kurzen Führung durch das Stadtmuseum im Schlössle, welches Einblicke in die Geschichte der Welfen, die Gründung des Klosters und die Heilig-Blut-Verehrung gibt, geht es in die Innenstadt. Vorbei am Kornhaus, das heute das Alamannenmuseum beherbergt, führt der Weg zum Rathaus und Amtshaus, dessen Front eine Darstellung der Welfensage zeigt. Den abschließenden Höhepunkt findet die Stadtführung mit der barocken Klosteranlage auf dem Martinsberg und der größten Barockbasilika Deutschlands.  

Dauer:   1,5 Stunden  

Preis:   4, - Euro pro Person  

Die Führung innerhalb der Basilika erfolgt vorbehaltlich kirchlicher Veranstaltungen.    


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 29.05.2021

Fernost und Fernwest im Autokino

Beschreibung

WunderWelten: Fernost & Fernwest im Autokino Sabine Hoppe und Thomas Rahn     Südostasien und Nordamerika - zwei faszinierende Welten, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Die abenteuerliche Reise im Oldtimer führt durch Laos, Thailand und Malaysia bis ans Ende des eurasischen Kontinents. Durch die dichten Dschungel der Tropen, in chaotische Millionenmetropolen, zu den größten Tempelanlagen der Welt in Kambodscha und zu wilden Orang Utans im Regenwald auf Sumatra. Nach dem Sprung über den Ozean geht es zu vergletscherten Tälern der kanadischen Rocky Moun- tains, entlang der rauen Pazifikküste durch die Vereinigten Staaten und zu mysteriösen Steinquadern, die sich wie von Geisterhand durch die lebensfeindliche Wüste im Tal des Todes schieben. Eine ganz besondere Show der Kontraste. Unterwegs zwischen Ost und West, zwischen Vertrautem und Ungewohntem: Mit delikater Stinkfrucht und Triple-Bypass-Burger, quer durch Urwälder und Sanddünen, in buddhistische Klöster und pulsierende Megastädte. Wie passen diese so verschiedenen Welten auf einen Planeten? Oder sind sie beim genaueren Hinsehen gar nicht so unterschiedlich? Ort: Autokino Weingarten, Leibnizstrasse 9, 88250 Weingarten Weiter Info unter: WunderWelten.org  


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

21:30-23:30

Juni 2021
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Mi, 02.06.2021

Abenteuer Afrika

Beschreibung

WunderWelten: Abenteuer Afrika im AutokinoImmanuel Schulz 10.000 km mit dem Fahrrad von Kapstadt nach Kenia In einer fesselnden Live-Reportage berichtet Immanuel Schulz von seiner 10.000 km-Expedition mit dem Fahrrad durch Afrika, die er zur Unterstützung eines Waisenhauses unternommen hat. An einem sonnigen Frühlingsmorgen bricht Immanuel Schulz am Tafelberg in Südafrika auf und „erradelt“ sich auf der sechsmonatigen abenteuerlichen Reise einen besonderen Einblick in den farbenprächtigen Kontinent. Erleben Sie die unendliche Weite Namibias, beeindruckende Begegnungen mit den Tieren Botswanas, die atemberaubenden Viktoria-Fälle in Sambia und die herzlichen Menschen in Malawi. Nach einer kurzen Schiffspassage auf dem malerischen Malawi-See geht es weiter nach Tansania, vorbei am höchsten Berg Afrikas, dem Kilimanjaro und der tierreichen Masai Mara. Mit großer Spannung erreicht er sein Ziel, das Malaika-Waisenhaus in Nakuru, das er mit seiner Fahrradexpedition unterstützte.Tauchen Sie ein in die fantastische Natur einiger der schönsten Länder Afrikas, spannende Abenteuer mit dem Fahrrad und interessante Begegnungen mit den Menschen Afrikas. Veranstaltungsort: Autokino Weingarten, Leibnizstrasse 9, 88250 Weingarten


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

21:30-23:30

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 06.06.2021

Die Klosterbäckerin - Eine köstliche Kostümführung

Beschreibung

Barock: Der Himmel auf Erden – könnte man meinen! Viel weiß die Klosterbäckerin Theresa Wagner von Altdorf, seinen Bewohnern und deren Leben zu erzählen: Von kuriosen Ereignissen teuflischer Orgelbauer über betrügerische Machenschaften und baulustige Kirchenfürsten bis hin zu kleinen Gaunereien. Gemeinsam mit ihrer musizierenden Freundin Cecilia Pfeiffer gibt sie manch ungeahnte gesellschaftliche Verhältnisse preis. Lassen Sie sich in die Zeit des barocken Klosterbaus entführen und begleiten Sie die Wagnerin auf eine ebenso spannende wie unterhaltsame Reise durch die Vergangenheit.  

Dauer: 1,5 Stunden  

Preis: 12, – Euro pro Person

Gruppenpreis (bis 25 Personen) 150, – Euro

Termine auf Anfrage

Treffpunkt:
Im Garten des Stadtmuseums im Schlössle, Scherzachstr. 1
88250 Weingarten


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 12.06.2021

Streifzug durch die Weingartener Kloster- und Stadtgeschichte

Beschreibung

Herzlich willkommen zu unserem Rundgang durch Weingarten! Nach einer kurzen Führung durch das Stadtmuseum im Schlössle, welches Einblicke in die Geschichte der Welfen, die Gründung des Klosters und die Heilig-Blut-Verehrung gibt, geht es in die Innenstadt. Vorbei am Kornhaus, das heute das Alamannenmuseum beherbergt, führt der Weg zum Rathaus und Amtshaus, dessen Front eine Darstellung der Welfensage zeigt. Den abschließenden Höhepunkt findet die Stadtführung mit der barocken Klosteranlage auf dem Martinsberg und der größten Barockbasilika Deutschlands.  

Dauer:   1,5 Stunden  

Preis:   4, - Euro pro Person  

Die Führung innerhalb der Basilika erfolgt vorbehaltlich kirchlicher Veranstaltungen.


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 13.06.2021

Wasserbauhistorischer Wanderweg entlang des Stillen Baches

Beschreibung

"Der über 1000 Jahre alte Stille Bach gehört zu den ältesten Kanalsystemen Deutschlands – ein einzigartiges Dokument mittelalterlicher Wasserbautechnik. Auf dem Weg durch eine idyllische Naturlandschaft gibt die Führung einen Einblick in den Jahrhunderten währenden Ausbau, in die ausgeklügelte Regulierung und die bis heute währende Nutzung dieses Gewässers."  

Dauer: Ca. 2 Stunden Gehzeit  

Preis: 5, - Euro Erwachsene 2, - Euro Kinder


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

14:30 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 19.06.2021

Die Klosterbäckerin - Eine köstliche Kostümführung

Beschreibung

Barock: Der Himmel auf Erden – könnte man meinen! Viel weiß die Klosterbäckerin Theresa Wagner von Altdorf, seinen Bewohnern und deren Leben zu erzählen: Von kuriosen Ereignissen teuflischer Orgelbauer über betrügerische Machenschaften und baulustige Kirchenfürsten bis hin zu kleinen Gaunereien. Gemeinsam mit ihrer musizierenden Freundin Cecilia Pfeiffer gibt sie manch ungeahnte gesellschaftliche Verhältnisse preis. Lassen Sie sich in die Zeit des barocken Klosterbaus entführen und begleiten Sie die Wagnerin auf eine ebenso spannende wie unterhaltsame Reise durch die Vergangenheit.  

Dauer: 1,5 Stunden  

Preis: 12, – Euro pro Person

Gruppenpreis (bis 25 Personen) 150, – Euro

Termine auf Anfrage

Treffpunkt:
Im Garten des Stadtmuseums im Schlössle, Scherzachstr. 1
88250 Weingarten


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

11 Uhr

Führung Alamannenmuseum

Beschreibung

"Feine Goldschmiedearbeiten, Schmuck aus Almandin und buntem Glas, geheimnisvolle Runen, Waffen und vieles mehr: bei Bauarbeiten in den 1950er Jahren wurde in Weingarten ein Gräberfeld aus dem frühen Mittelalter entdeckt. Die kostbaren Funde werden im Alamannenmuseum aufbewahrt und erzählen viel über die germanischen Zuwanderer, welche unsere Region ab dem späten 5. Jahrhundert n. Chr. besiedelten. Lebenswiese und Glaubenswelt der Alamannen, ihre Handwerkskunst und die weitreichenden Handelskontakte sind Gegenstand der Führung."

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 5, - Euro pro Person

Treffpunkt:
Vor dem Alamannenmuseum, Karlstraße 28
88250 Weingarten

 


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15:00 Uhr

Juli 2021
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 04.07.2021

Wasserbauhistorischer Wanderweg entlang des Stillen Baches

Beschreibung

"Der über 1000 Jahre alte Stille Bach gehört zu den ältesten Kanalsystemen Deutschlands – ein einzigartiges Dokument mittelalterlicher Wasserbautechnik. Auf dem Weg durch eine idyllische Naturlandschaft gibt die Führung einen Einblick in den Jahrhunderten währenden Ausbau, in die ausgeklügelte Regulierung und die bis heute währende Nutzung dieses Gewässers."  

Dauer: Ca. 2 Stunden Gehzeit  

Preis: 5, - Euro Erwachsene 2, - Euro Kinder


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

14:30 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 10.07.2021

Streifzug durch die Weingartener Kloster- und Stadtgeschichte

Beschreibung

Herzlich willkommen zu unserem Rundgang durch Weingarten! Nach einer kurzen Führung durch das Stadtmuseum im Schlössle, welches Einblicke in die Geschichte der Welfen, die Gründung des Klosters und die Heilig-Blut-Verehrung gibt, geht es in die Innenstadt. Vorbei am Kornhaus, das heute das Alamannenmuseum beherbergt, führt der Weg zum Rathaus und Amtshaus, dessen Front eine Darstellung der Welfensage zeigt. Den abschließenden Höhepunkt findet die Stadtführung mit der barocken Klosteranlage auf dem Martinsberg und der größten Barockbasilika Deutschlands.  

Dauer:   1,5 Stunden  

Preis:   4, - Euro pro Person  

Die Führung innerhalb der Basilika erfolgt vorbehaltlich kirchlicher Veranstaltungen.


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15 Uhr

Führung Alamannenmuseum

Beschreibung

"Feine Goldschmiedearbeiten, Schmuck aus Almandin und buntem Glas, geheimnisvolle Runen, Waffen und vieles mehr: bei Bauarbeiten in den 1950er Jahren wurde in Weingarten ein Gräberfeld aus dem frühen Mittelalter entdeckt. Die kostbaren Funde werden im Alamannenmuseum aufbewahrt und erzählen viel über die germanischen Zuwanderer, welche unsere Region ab dem späten 5. Jahrhundert n. Chr. besiedelten. Lebenswiese und Glaubenswelt der Alamannen, ihre Handwerkskunst und die weitreichenden Handelskontakte sind Gegenstand der Führung."  

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 5, - Euro pro Person

Treffpunkt:
Vor dem Alamannenmuseum, Karlstraße 28
88250 Weingarten


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15:00 Uhr

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

Sa, 17.07.2021

Syrien

Beschreibung

Syrien- Open Air Ein Land ohne Krieg In einem Zeitraum von 20 Jahren reist der Fotojournalist, Autor und Islamwissenschaftler Lutz Jäkel immer wieder nach Syrien – bis zum Ausbruch der Unruhen und Aufstände im März 2011. Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, der Suq von Aleppo, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus, dichte Wälder – vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört. Fast die Hälfte der syrischen Bevölkerung ist auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren, Syrien ist ein Dauerthema in den Medien. Und doch ist wenig über das menschlich und kulturell so reiche Syrien bekannt. Lutz Jäkel zeigt in seiner Live-Reportage Syriens Schönheit, zeitlos und lebendig, belegt die Einzigartigkeit dieser Region, zeugt von herzlichen Begegnungen, kultureller Fülle, einem meist friedlichen Miteinander der Religionen und Ethnien. Eindrucksvoll dokumentieren seine Fotos den Alltag bis 2011, zeigen, wie man in Syrien lacht und einkauft, arbeitet, betet, diskutiert und feiert. Die Erzählungen beschwören den Duft von getrockneten Kräutern im Suq, die ausgelassene Geräuschkulisse eines geselligen Abends und den zarten Wind, der über die Gipfel eines Berges streicht. Voller Wärme berichten außerdem in dieser Live-Reportage Syrer, Deutsch-Syrer und Deutsche in Videos von ihrem Syrien, lassen den Zuschauer teilhaben an ihren Erlebnissen und Erfahrungen, die geprägt sind von Fröhlichkeit und Wehmut, Freude und Trauer. So entsteht ein gleichermaßen persönliches wie breites Bild – und ein Brückenschlag voller Hoffnung und Empathie. Weiter Info unter: WunderWelten.org


Veranstaltungsort

Schlössle
Scherzachstraße 1
88250 Weingarten

Uhrzeit

21:30-23.30

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 18.07.2021

Die Klosterbäckerin - Eine köstliche Kostümführung

Beschreibung

Barock: Der Himmel auf Erden – könnte man meinen! Viel weiß die Klosterbäckerin Theresa Wagner von Altdorf, seinen Bewohnern und deren Leben zu erzählen: Von kuriosen Ereignissen teuflischer Orgelbauer über betrügerische Machenschaften und baulustige Kirchenfürsten bis hin zu kleinen Gaunereien. Gemeinsam mit ihrer musizierenden Freundin Cecilia Pfeiffer gibt sie manch ungeahnte gesellschaftliche Verhältnisse preis. Lassen Sie sich in die Zeit des barocken Klosterbaus entführen und begleiten Sie die Wagnerin auf eine ebenso spannende wie unterhaltsame Reise durch die Vergangenheit.  

Dauer: 1,5 Stunden  

Preis: 12, – Euro pro Person

Gruppenpreis (bis 25 Personen) 150, – Euro

Termine auf Anfrage

Treffpunkt:
Im Garten des Stadtmuseums im Schlössle, Scherzachstr. 1
88250 Weingarten


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15 Uhr

August 2021
Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen

So, 01.08.2021

Die Klosterbäckerin - Eine köstliche Kostümführung

Beschreibung

Barock: Der Himmel auf Erden – könnte man meinen! Viel weiß die Klosterbäckerin Theresa Wagner von Altdorf, seinen Bewohnern und deren Leben zu erzählen: Von kuriosen Ereignissen teuflischer Orgelbauer über betrügerische Machenschaften und baulustige Kirchenfürsten bis hin zu kleinen Gaunereien. Gemeinsam mit ihrer musizierenden Freundin Cecilia Pfeiffer gibt sie manch ungeahnte gesellschaftliche Verhältnisse preis. Lassen Sie sich in die Zeit des barocken Klosterbaus entführen und begleiten Sie die Wagnerin auf eine ebenso spannende wie unterhaltsame Reise durch die Vergangenheit.  

Dauer: 1,5 Stunden  

Preis: 12, – Euro pro Person

Gruppenpreis (bis 25 Personen) 150, – Euro

Termine auf Anfrage

Treffpunkt:
Im Garten des Stadtmuseums im Schlössle, Scherzachstr. 1
88250 Weingarten


Veranstaltungsort

Weingarten

Uhrzeit

15 Uhr

owered by Komm.ONE