VHS Weingarten öffnet wieder für den Publikumsverkehr

Nachdem seit dem 18.05.2020 sukzessive wieder Integrations- und DeuFöV-Kurse wiederaufgenommen wurden, geht die Öffnung der Volkshochschule Weingarten weiter. Die Geschäftsstelle öffnet am Dienstag, 02.06.2020 wieder für den Publikumsverkehr. Ab dem 15.06.2020 können dann auch wieder unterbrochene Kurse in anderen Fachbereichen aufgenommen werden. Selbstverständlich wurden die Räumlichkeiten entsprechend vorbereitet und entsprechende Abstands- und Hygieneregelungen umgesetzt.

Voraussetzung zur Wiederaufnahme ist, dass der unterbrochene Kurs bisher nicht in der Realschule Weingarten bzw. in schulischen Gebäuden in Weingarten oder den Außenstellen stattfand und zusätzlich noch geplante Termine im Juni und/oder Juli 2020 hat. Unterbrochene Kurse mit planmäßigem Ende bis einschließlich 14.06.2020 können nicht wiederaufgenommen werden. Kursgebühren werden soweit bereits abgebucht anteilig der bereits absolvierten Termine in den kommenden Wochen rückerstattet oder entsprechend erstmalig gebucht.

Von der Wiederaufnahme grundsätzlich ausgenommen bleiben der Gesangsbereich und alle Kurse aus dem Fachbereich Gesundheit. Aufgrund der neuen räumlichen Gegebenheiten, können kurzfristig auch noch weitere Kurse entfallen. Als Ausgleich entwickelt die Volkshochschule derzeit ein "Kleines Sommerprogramm" für die Zeit zwischen Ende Juni und Ende Juli. Selbstverständlich können auch regulär ausgeschriebene Veranstaltungen mit Beginn in den Monaten Juni oder Juli wieder gebucht werden.
 
Weitere Informationen und Anmeldung zu allen Veranstaltungen und Kursen der VHS Weingarten telefonisch unter 0751/560353-10 oder jederzeit im Internet unter www.vhs-weingarten.de

owered by Komm.ONE