Kaufmann/-frau (m/w/d) für Tourismus Titel-Bild

Kaufmann/-frau (m/w/d) für Tourismus

von Michaela Püllen
am 4. Oktober 2021
Beruf des Monats

Liebst du das Reisen, interessierst dich für andere Länder und Kulturen und bist ein Organisationstalent? Dann ist der Beruf des/der Tourismuskaufmanns/-frau genau das Richtige für dich!

Sowohl im Inland als auch im Ausland planst du die Anreise und den Aufenthalt deiner Kundschaft und zum Teil auch das Programm vor Ort, um den Urlaubern unvergessliche Momente zu bereiten. Egal ob Kreuzfahrt, Bus- oder Flugreise, das Aufnehmen einer neuen Urlaubsregion ins Programm des Reisebüros oder das Gestalten einer Stadtführung mit neuen Inhalten – deine Aufgaben sind sehr abwechslungsreich und vielfältig. Wenn du deine Ausbildung direkt bei einem Reiseveranstalter machst, bist du auch häufiger bei Reisen dabei. Reiseportale und Reisekataloge leben von guten Fotos und Texten, welche Tourismuskaufleute erstellen.

Obwohl immer mehr Reisen über das Internet abgeschlossen werden, sind örtliche Reisebüros nach wie vor gefragt. Du hast als Tourismuskaufmann/-frau tagtäglich mit Menschen zu tun, weshalb es wichtig ist, dass du gut kommunizierst.

Die duale Ausbildung dauert drei Jahre, die Berufsschule findet entweder wöchentlich an festgelegten Tagen oder blockweise statt. Neben Aufgaben aus dem Bereich Marketing, setzten sich die Auszubildenden außerdem mit betriebswirtschaftlichen Themen wie Buchführung auseinander.

Auch in der Reisebranche macht die Digitalisierung nicht halt. Das Gespräch ist immer noch persönlich und individuell, aber es findet nicht mehr nur am Counter statt, sondern auch über digitale Kommunikationskanäle wie Whatsapp, E-Mail, Newsletter, Facebook, Instagram oder Videochat.