„Man weiß, dass viele der Bewohner erst einmal vor dem Nichts stehen“

Weingarten / sz - Zehn Jahre liegt das Scherzach-Hochwasser in Weingarten mittlerweile zurück.

Zum kompletten Artikel

zurück

Teilen